Sprache:
Schrift:

Vom Garten in den Topf

Datum / Uhrzeit
Samstag, 20.05.17
Stadtteil / Ort
Volkspark Potsdam
Weitere Infos

Die Fortsetzung der kulinarischen Entdeckungsreise: Gemeinsam eine festliche Tafel schmücken, Köstlichkeiten zubereiten, Wissenswertes aus der Gartenkultur kennenlernen und zusammen ein farbiges Gartenmenü genießen.

Die „Gartenpiratinnen" Susanne Hackel (Heilpraktikerin und Kräuterexpertin) und Karen Münzner (Floristin und Gartengestalterin) laden zu einer Entdeckungsreise in die Gärten der Welt ein.

Heute: Seerosen weiß 

Geheimnisvoll und inspirierend: Französische Leckereien und der Garten von Monet.

Treffpunkt: Grüner Wagen im Remisenpark

Anmeldung erbeten: gartenpiratenpdm@gmail.com oder 0331 58 51 736

Preise / Infos
Eintritt: 30 € pro Teilnehmer (inkl. Parkeintritt) Anmeldung erbeten!
Stadtteil / Ort

Parkeintritt im Überblick

Tageskarten Sommertarif vom 1. März bis 30. November

normal: 1,50 Euro

ermäßigt**: 50 Cent

Kinder bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres eintrittfrei

Wintertarif vom 1. Dezember bis 29. Februar

generell: 50 Cent

Gruppentarif Schulklassen und Hortgruppen (inkl. 2 Betreuer pro Gruppe): 12 Euro Nach vorheriger Anmeldung (Tel. 0331 - 62 06 777, Fax.: 0331 - 62 06 429).

Bei Sonderveranstaltungen gelten ggf. veränderte Eintrittstarife und keine Gruppentarife.

Jahreskarten 2016

normal: 19 Euro

ermäßigt**: 13 Euro

Große Familienkarte*: 40 Euro

Kleine Familienkarte*: 28 Euro

Für Jahreskartenbesitzer gibt es bei allen entsprechend ausgewiesenen Veranstaltungen des Volksparkes Sonderermäßigungen. Außerdem erhalten Jahreskarteninhaber eine Vergünstigung von 15% beim Besuch der Biosphäre. Die Jahreskarten gelten nicht für kostenpflichtige Sonderveranstaltungen.

*Die Große Familienkarte gilt für Familien und Lebensgemeinschaften mit beiden Eltern und den dazugehörigen Kindern, während die Kleine Familienkarte für ein Elternteil mit dessen Kindern gilt.

**ermäßigter Tarif gilt für folgende Personen bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises: Schüler ab 7 Jahre, Studenten, Auszubildende, Personen in Freiwilligendiensten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte ab 80% Behinderung