Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sprache:
Schrift:

St. Martinsfest

Datum / Uhrzeit
Sonntag, 11.11.18
Stadtteil / Ort
Volkspark Potsdam
Weitere Infos

St. Martin im Volkspark, das heißt, sich eine Laterne basteln, der Geschichte des St. Martin in der gemütlichen Jurte lauschen und am Feuer ein Stockbrot braten. Heiße Waffeln, Leckeres vom Grill und Getränke gibt es auch. Schlaue Leute können ein Martinsquiz lösen und ein leckeres Hörnchen gewinnen. Höhepunkt des Festes ist der große Laternenumzug, angeführt von St. Martin auf seinem Pferd. 

Das große Martinsfeuer sorgt für einen leuchtenden Abschluss dieses Festes.

Wir freuen uns auf alle, die mitwirken:

- den Schauspieler Edward Scheuzger, der die Geschichte von St. Martin lebendig erzählen wird,  
- das  Nomadenland, das uns mit Essen und Trinken versorgt und seine kuschelig warmen Jurten öffnet,
- auf fröhliche Musik,
- und auf die Reitschule Birgit Mews, ohne die es weder Martin noch sein Pferd geben würde. 

www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/Itemid,19/func,details/month,11/year,2018/catsid,1/did,2750/

Preise / Infos
Stadtteil / Ort

Parkeintritt im Überblick

Tageskarten Sommertarif vom 1. März bis 30. November

normal: 1,50 Euro

ermäßigt**: 50 Cent

Kinder bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres eintrittfrei

Wintertarif vom 1. Dezember bis 29. Februar

generell: 50 Cent

Gruppentarif Schulklassen und Hortgruppen (inkl. 2 Betreuer pro Gruppe): 12 Euro Nach vorheriger Anmeldung (Tel. 0331 - 62 06 777, Fax.: 0331 - 62 06 429).

Bei Sonderveranstaltungen gelten ggf. veränderte Eintrittstarife und keine Gruppentarife.

Jahreskarten 2016

normal: 19 Euro

ermäßigt**: 13 Euro

Große Familienkarte*: 40 Euro

Kleine Familienkarte*: 28 Euro

Für Jahreskartenbesitzer gibt es bei allen entsprechend ausgewiesenen Veranstaltungen des Volksparkes Sonderermäßigungen. Außerdem erhalten Jahreskarteninhaber eine Vergünstigung von 15% beim Besuch der Biosphäre. Die Jahreskarten gelten nicht für kostenpflichtige Sonderveranstaltungen.

*Die Große Familienkarte gilt für Familien und Lebensgemeinschaften mit beiden Eltern und den dazugehörigen Kindern, während die Kleine Familienkarte für ein Elternteil mit dessen Kindern gilt.

**ermäßigter Tarif gilt für folgende Personen bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises: Schüler ab 7 Jahre, Studenten, Auszubildende, Personen in Freiwilligendiensten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte ab 80% Behinderung