Sprache:
Schrift:
Sie befinden sich hier: Unternehmensverbund > UNTERNEHMEN > Presse > Pressemitteilungen > Pressemitteilungen Detailansicht

Die Kräuterküche im Volkspark

17.05.2017

Slackfestival im Nomadenland


Slackfest im Volkspark Potsdam (c) Nomadenland

Das Wochenende im Volkspark beginnt dieses Mal schon am Freitagabend. Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig kommt am 19. Mai um 20:00 Uhr in das kirgisische Zelt des Nomadenlandes und erzählt unter dem Titel „Das Tier mit zwei Rücken“ erotische Märchen zur Begrüßung des Sommers.

Am Sonnabend um 13 Uhr beginnt dann das zweitägige Slackfest „Slack’n Spring“ im Volkspark. 20 Gurtbänder sind zwischen den vielen Bäumen rund um das Nomadenland gespannt und laden zum Balancieren ein. Am Sonnabend um 14 Uhr erzählt Schauspieler Edward Scheuzger in der kirgisischen Jurte des Nomadenlandes die Geschichten von Robin Hood und der kleinen Meerjungfrau.
Am Sonnabend um 16 Uhr startet eine weitere Veranstaltung in der Reihe „Vom Garten in den Topf“. Unter dem Motto „Seerosen weiß“ stellen die beiden Gartenpiratinnen Susanne Hackel und Karen Münzner französische Leckereien und den Garten des Malers Monet vor.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem freien Fußballtraining der runden Fußballschule unter dem Motto „Kids am Ball“. Lizensierte Trainer zeigen den Jungen und Mädchen Tricks und Kniffe für den Umgang mit dem runden Leder. Um 11 Uhr beginnt die Kräuterwanderung der Heilpraktikerin Susanne Hackel. In der kombinierten Workshop-Führung geht es um die „Wilde Kräuterküche“ und die Wirkung der vielen Frühjahrskräuter, die in diesen Wochen überall am Wegesrand zu finden sind.
Um 14 Uhr beginnt die Grüne Pause, bei der sich auch alles um Frühlingskräuter dreht. Hier werden leckere Kräuterrezepte ausprobiert und duftende Gestecke gezaubert. Um 16 Uhr kommt Silvia Ladewig noch einmal mit einem Märchenprogramm für Kinder in die kirgisische Jurte

Die Veranstaltungen im Volkspark Potsdam am nächsten Wochenende im Detail:

Freitag, 19. Mai 2017, 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Märchen am Samowar für Erwachsene
Silvia Ladewig / Der Silberne Zweig erzählt:
"Das Tier mit den zwei Rücken" – Erotische Märchen
Die Bienen schwärmen aus, die Blätter leuchten in zartem Hellgrün, Blüten blühen verschwenderisch, und das alte Fruchtbarkeitsfest zur Begrüßung des Sommers wird in der Nacht zum 1. Mai gefeiert. Schließen wir uns dem Reigen der Sinnlichkeit und des Eros an und feiern das Fest der Liebe. Nicht umsonst wird der Mai noch Wonnemonat geheißen und um Wonne geht es in den Märchen aus aller Welt, die an diesem Abend zu hören sein werden.
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Kosten: 11,00 Euro Erwachsene; 8,00 Euro ermäßigt (inkl. Parkeintritt und einem Becher Tee vom Rauchsamowar).
Reservierung und weitere Infos: Matthias Michel (Nomadenland), Tel.: 0176 - 30 00 51 51 oder E-Mail: info@remove-this.nomadenland.de, Internet: www.nomadenland.de

Sonnabend, 20. Mai 2017, 13:00-20:00 Uhr
Slack'n Spring – Slackfestival Potsdam
Die junge Sportart „Slacklining" wird für Jung und Alt in Form eines Festivals vorgestellt. Den Besuchern werden verschiedene Slacklines präsentiert. Insgesamt 20 verschiedene Gurtbänder in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen werden installiert und können mit Hilfestellung von Experten ausprobiert werden, während fortgeschrittene „Slacker“ vorführen, was auf dem Band mit etwas Übung möglich ist.
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Weitere Infos: Nomadenland, info@remove-this.nomadenland.de, www.nomadenland.de, www.slackfest-potsdam.de, Matthias Michel 0176 - 30 00 51 51
Veranstalter: "Slackpoint Potsdam" und "Potsdam in Bewegung Akademie"

Sonnabend, 20. Mai 2017, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland
In der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Robin Hood“
England im tiefsten Mittelalter: Der Sheriff von Nottingham ist skrupellos. Mit seinen Schergen und dem Grafen von Guisbourne, nimmt er das arme Volk aus und tyrannisiert die einfachen Menschen mit allen Mitteln. Außerdem will der Sheriff verhindern, dass König Richard Löwenherz, der rechtmäßige König, zurückkehrt. Aber er hat nicht mit Robin Hood gerechnet.
15:00 Uhr: „Die kleine Meerjungfrau" nach einem Märchen von Hans Christian Andersen
Im Königreich der Meere lebte einst die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit. Ob das wohl gut geht?
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Reservierung und weitere Infos: Matthias Michel, www.nomadenland.de, info@remove-this.nomadenland.de, 0176 - 30 00 51 51

Sonnabend, 20. Mai 2017, 16:00-20:00 Uhr
Vom Garten in den Topf
Die Fortsetzung der kulinarischen Entdeckungsreise: Gemeinsam eine festliche Tafel schmücken, Köstlichkeiten zubereiten, Wissenswertes aus der Gartenkultur kennenlernen und zusammen ein farbiges Gartenmenü genießen.
Die „Gartenpiratinnen" Susanne Hackel (Heilpraktikerin und Kräuterexpertin) und Karen Münzner (Floristin und Gartengestalterin) laden zu einer Entdeckungsreise in die Gärten der Welt ein.
Heute: Seerosen weiß
Geheimnisvoll und inspirierend: Französische Leckereien und der Garten von Monet. Treffpunkt: Grüner Wagen im Remisenpark
Eintritt: 30,00 Euro pro Teilnehmer (inkl. Parkeintritt)
Weitere Infos und Anmeldung: Anmeldung erbeten unter gartenpiratenpdm@remove-this.gmail.com oder 0331 58 51 736.
Weitere Termine in der Reihe "Vom Garten in den Topf": 17. Juni, 19. August, 21. Oktober und 18. November.
Präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten

Sonntag, 21. Mai 2017, 10:00-11:00 Uhr
Kids am Ball
Für einen runden Fußballspaß am Sonntagvormittag garantieren die Trainer der „runden Fußballschule“ mit jeder Menge Tipps und Tricks rund ums Kicken, Bolzen und Tore schießen. Egal ob aufstrebendes Talent oder Neueinsteiger, bei „Kids am Ball" bringt jeder im Alter von 3 bis 13 Jahren das runde Leder zum Rollen! „Kids am Ball" heißt eine Reihe von einzelnen Veranstaltungen, die „Die runde Fußballschule" im Volkspark Potsdam anbietet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Veranstaltungswall
Kosten: 5,00 Euro pro teilnehmendem Kind zzgl. Parkeintritt
Veranstalter: Die runde Fußballschule
Weitere Infos: E-Mail: info@remove-this.die-runde-fussballschule.de Homepage: www.die-runde-fussballschule.de, Telefon: 0331 20 09 75 80

Sonntag, 21. Mai 2017, 11:00 Uhr
Kräuterwanderung im Volkspark
"Führung und Workshop - Wilde Kräuterküche"
Die Potsdamer Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt wieder zu Kräuterwanderungen durch den Volkspark ein. Gemeinsam mit ihr gilt es die vielen bekannten und unbekannten Kräuter am Wegesrand zu entdecken und mehr über ihre Geheimnisse und Heilkräfte zu erfahren. Dabei werden viele Anregungen zur eigenen Verarbeitung gegeben und Rezepte ausgetauscht.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)
Weitere Infos und Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte bei Interesse vorher an bei info@remove-this.susannehackel.de oder telefonisch unter 0331 58 51 736.
Weitere Informationen unter: www.susannehackel.de

Sonntag, 21. Mai 2017, 13:00-18:00 Uhr
Slack'n Spring – Slackfestival Potsdam
Die junge Sportart „Slacklining" wird für Jung und Alt in Form eines Festivals vorgestellt. Den Besuchern werden verschiedene Slacklines präsentiert. Insgesamt 20 verschiedene Gurtbänder in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen werden installiert und können mit Hilfestellung von Experten ausprobiert werden, während fortgeschrittene „Slacker“ vorführen, was auf dem Band mit etwas Übung möglich ist.
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Weitere Infos: Nomadenland, info@remove-this.nomadenland.de, www.nomadenland.de, www.slackfest-potsdam.de, Matthias Michel 0176 - 30 00 51 51
Veranstalter: "Slackpoint Potsdam" und "Potsdam in Bewegung Akademie"

Sonntag, 21. Mai 2017, 14:00-17:00 Uhr
Grüne Pause
Ein Angebot für Naturfreunde, Frischluftfans, kreative Tüftler und neugierige Entdecker. Die Grüne Pause am Grünen Wagen öffnet an sechs Sonntagen im Jahr ihre Türen für alle, die mitmachen, entdecken, erforschen, kreativ sein wollen und sich mit der wunderbaren Natur vor der eigenen Haustür beschäftigen.
Heute: Spring ins Kraut! Frühlingskräuter frisch entdeckt
Die Grüne Pause startet in die neue Saison mit voller Kräuterlust: Leckere Rezepte mit Frühlingskräutern werden ausprobiert, duftende Gestecke gezaubert und schließlich herausgefunden, was so Tolles in den Gartenkräutern steckt.
Treffpunkt: Am Grünen Wagen im Remisenpark
Eintritt: Materialkosten je nach Angebot zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine in der Reihe "Grüne Pause": 25.06., 16.07., 22.10., 12.11. und 3.12.2017

Sonntag, 21. Mai 2017, 16:00 Uhr (Einlass: 15:45 Uhr)
Märchen aus der Wunderlampe
Märchen für Kinder mit Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig
Die geheimnisvolle Wunderlampe schenkt Märchen her – wenn man den richtigen Spruch weiß
Es gibt viele magische Dinge auf der Welt, die meisten verborgen an geheimen Orten. Doch eines dieser Wunderdinge ist bis nach Potsdam gelangt und ist im Besitz der Märchenerzählerin Silvia Ladewig: die Wunderlampe. Aber was die wenigsten wissen: Die Wunderlampe schenkt kostbare Märchen her - wenn man den richtigen Zauberspruch dazu weiß.
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, info@nomadenland.d