Sprache:
Schrift:
Sie befinden sich hier: Unternehmensverbund > UNTERNEHMEN > Presse > Pressemitteilungen > Pressemitteilungen Detailansicht

Bürgerinformationsveranstaltung zum Rückbau des FH-Gebäudes

12.10.2017

Gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam informiert der Sanierungsträger Potsdam am 17. Oktober 2017 ab 18:00 Uhr alle interessierten Potsdamerinnen und Potsdamer im Potsdam Museum über den Rückbau des Fachhochschulgebäudes Am Alten Markt. Der Sanierungsträger hat die Arbeiten ausgeschrieben und wird zur Bürgerinformationsveranstaltung Details zum Bauablauf, den verwendeten Technologien und zum Zeitplan benennen.

Von März bis Mai 2017 wurde im Auftrag der Landeshauptstadt Potsdam für die Vergabe der Grundstücke ein Interessenbekundungsverfahren zur Entwicklung des Blocks III durchgeführt. Derzeit befindet sich das Vergabeverfahren in der zweiten Stufe, für die 43 Bewerbungen zugelassen wurden. Die ausgewählten Bieter arbeiten bis zum 19.10.2017 mit ihren Architekten an den Gestaltungs- und Nutzungskonzepten, mit denen sie ins Rennen gehen werden. Die architektonischen Entwürfe werden im November in der „Roten Infobox“ auf dem Alten Markt öffentlich ausgestellt. Im Dezember wird dann die Auswahlkommission die Bau- und Nutzungskonzepte beraten und eine Auswahl für die 3. Stufe treffen.

Ebenfalls können sich alle Potsdamerinnen und Potsdamer sowie interessierte Gäste in der Infobox über die Gesamtentwicklung in der Potsdamer Mitte und auch weiterhin über den Bauablauf zum Rückbau des FH-Gebäudes informieren.