Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sprache:
Schrift:
Sie befinden sich hier: Unternehmensverbund > UNTERNEHMEN > Presse > Pressemitteilungen > Pressemitteilungen Detailansicht

Bürgerinformation im Bornstedter Feld

12.10.2018

Das Bornstedter Feld im Norden von Potsdam.

Entwicklungsträger informiert über anstehende Projekte

Der Entwicklungsträger Bornstedter Feld informiert am kommenden Mittwoch, den 17. Oktober 2018, im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Entwicklungsmaßnahme. Die Veranstaltung, die durch den Baubeigeordneten Bernd Rubelt, Entwicklungsträgergeschäftsführer Bert Nicke sowie den Vorsitzenden der Interessenvertretung Bornstedter Feld, Matthias Finken, eröffnet wird, findet in den Räumlichkeiten der ProPotsdam in der Pappelallee 4 in 14469 Potsdam statt und beginnt um 18 Uhr. Themenschwerpunkte der Bürgerinformation sind die in diesem Jahr erstellte Infrastrukturstudie für das Bornstedter Feld, Standorte für soziale Infrastruktur, Freizeitangebote im Volkspark sowie Bauvorhaben im Bereich des Bebauungsplans Nr. 80.3 „Rote Kaserne West“.