Meta Navigation

Stellenangebote

Hauptnavigation

Stellenangebote

Projektsteuerer (m/w/i) Krampnitz

- Vollzeit, unbefristet

Die ProPotsdam GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Potsdam und führender Dienstleister in den Bereichen Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Wohnungsbau und Wohnfürsorge. Mit einem Bestand von über 17.000 Mietwohnungen ist sie gleichzeitig der größte Wohnungsanbieter auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt.

Die ProPotsdam ist 2013 von der Landeshauptstadt Potsdam mit der Durchführung der Entwicklungsmaßnahme Krampnitz beauftragt worden. Ziel der Maßnahme ist es auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne ein modernes und attraktives Stadtquartier für etwa 10.000 Bewohner sowie zahlreiche Arbeitsplätze zu entwickeln. Moderne Wohnungsbauten sollen dabei den denkmalgeschützten Bestand zu einem lebendigen Ensemble aus Alt und Neu ergänzen. Die ProPotsdam steuert den Entwicklungsprozess und baut sowohl die soziale Infrastruktur als auch die Parkanlagen und die Straßenerschließung.

Ihre Aufgaben bei ProPotsdam sind:

  • Fortschreiben und Steuern des übergeordneten Zeitmaßnahmenplans ZMP (Basisterminplan) inklusive Statuserfassung in regelmäßigen Abstimmungsrunden
  • Übergeordnete Kostensteuerung, Kostenverfolgung und Kostenkontrolle, Fortschreibung der übergeordneten Kosten- und Finanzierungsübersichten
  • Risikomanagement (Risikoanalyse, -bewertung und -monitoring)
  • Fortschreiben und Steuern des monatlichen Berichtswesens sowie Verfassen von Statusberichten für die Landeshauptstadt Potsdam
  • Unterstützung der Projektkoordination bei der Entwicklung des neuen Stadtquartiers Krampnitz
  • Führen eines aktiven und transparenten sowie nachvollziehbaren Berichts-, Protokoll- und Besprechungswesen
  • Betreuung der übergeordneten Baustellenlogistik
  • Aufbau und Betreuung eines Projektkommunikationssystems
  • Grafische Darstellung der Entwicklung in Phasenplänen
  • Fortschreiben der Projektkenndaten z.B. der städtebaulichen Kenndaten
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Angebotseinholungen, Angebotsauswertungen und Auftragserstellung für Planungs- und sonstige Leistungen
  • Überprüfung und Fortschreibung der Projektstruktur und des -organigramms
  • sonstige vergleichbare Aufgaben sowie Sonderaufgaben nach Weisung

Werden auch Sie ein Teil der ProPotsdam-Mannschaft!

Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen die vielfältigsten Aufgaben für unsere Landeshauptstadt Potsdam anzugehen und umzusetzen.

Senden Sie uns bitte bis zum 29.02.2020 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse sowie Angaben zum Gehaltswunsch und Eintrittstermin) per

Berufliche Voraussetzungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Projektmanagement im Hochbau, Immobilienwirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen (Bau) oder vergleichbare Studiengänge.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Projektsteuerung komplexer Bauvorhaben
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen technischen und bauvertraglichen Regelwerke wie HOAI und VOB
  • Sie haben sehr gute CAD-Kenntnisse (vorzugsweise Vector-Works) und gute MS-Office-Anwendungskenntnisse (insb. Excel und MS Projekt) sowie Erfahrungen mit Projektkommunikationssystemen.
  • Sie haben Ihre fachliche Kompetenz, Ihre Leistungsorientierung und Ihre besondere Motivation in der beruflichen Praxis schon mehrfach unter Beweis gestellt und können uns dies belegen.
  • Sie arbeiten analytisch, konzeptionell und interdisziplinär.
  • Sie kommunizieren souverän, vermittelnd und moderierend in Verhandlungen, Gremien und in öffentlichen Veranstaltungen.
  • Sie sind ein verbindlicher und verlässlicher Teamplayer.

Was Sie bei uns erwartet!

Im Unternehmensverbund ProPotsdam erwarten Sie viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein großes, sympathisches Team in einem modernen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und ist im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work® „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2017“ ausgezeichnet worden.

Social Links

Social Media