Meta Navigation

Sozialfonds+

Hauptnavigation

Sozialfonds+

Die Postkarten der Bonusprogramme

ProPotsdam Sozialfonds+

Jährlich stellt die ProPotsdam einen Sozialfonds zur Verfügung. Dieser ermöglicht es im Rahmen der sogenannten „mittelbaren Bindungen“, für dringliche Wohnraumversorgungsbedarfe der Landeshauptstadt zusätzliche Wohnungen zu einem bezahlbaren Mietpreis anzubieten. Das Angebot richtet sich an Potsdamer Haushalte mit dringlichem Wohnungsbedarf und dem Nachweis der Wohnberechtigung (WBS). Die flexible Handhabung gestattet es, gemeinsam mit dem Wohnungsamt der Landeshauptstadt individuelle Lösungen in allen Stadtteilen Potsdams für die betroffenen Menschen zu finden.

Darüber hinaus ermöglicht der Sozialfonds einzelfallbezogene Mietnachlässe bei angemessener Wohnungsgröße zum Beispiel für Alleinerziehende, Azubis oder Studenten mit Kindern sowie Senioren bei nachgewiesener zu hoher Mietbelastung nach einer Modernisierung der bewohnten Wohnung.

Hinweis: Unsere Bonusprogramme sind nicht kombinierbar.

Wohnen zum Sozialtarif

Das Land Brandenburg, die Landeshauptstadt Potsdam und die ProPotsdam GmbH haben Vereinbarungen getroffen, um die Möglichkeiten in der Stadt, preiswerte Wohnungen anzubieten, zu erweitern. Im Rahmen der vereinbarten Regelungen verlängerte die Investitionsbank des Landes Brandenburg günstige Zinskonditionen für Darlehensverträge mit der ProPotsdam.

Diesen Zinsvorteil geben wir an unsere Mieter weiter: Wir bieten insgesamt 2.950 Wohnungen zu einem reduzierten Mietpreis an. Anders als bei den objektbezogenen Bindungen werden diese Wohnungen in allen Wohngebieten angeboten. 

Voraussetzung für die Nutzung dieser Möglichkeit ist: Sie haben Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein und sind für eine dieser Wohnungen durch das Wohnungsamt Potsdam benannt worden.

Hinweis: Unsere Bonusprogramme sind nicht kombinierbar.


Weiterführende Informationen

Social Links

Social Media