Meta Navigation

Hauptnavigation

Pressemeldung

After-Work-Rundgang Potsdamer Mitte

21.06.2016

Kostenloser Rundgang startet an der Roten Infobox

Der Sanierungsträger Potsdam bietet am Mittwoch, den 22. Juni 2016, um 19:00 Uhr einen After-Work-Rundgang zum Thema „Bauen für die Zukunft“ an. Die Führung beschäftigt sich mit der Historie der Potsdamer Mitte, den aktuellen Entwicklungen und der Zukunft des heutigen Fachhochschulareals. Dort soll unter dem Motto „Bauen für die Zukunft – Wohnen, Leben, Kultur und Arbeiten“ ein neues Quartier entstehen.

Treffpunkt für den After-Work-Rundgang ist an der Roten Infobox, die an der Ecke Friedrich-Ebert-Straße / Schlossstraße steht. Es führt Frau Sigrun Rabbe, Teamleiterin der Sanierungsträger GmbH des Teams Stadtplanung und Erschließung. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Der Sanierungsträger Potsdam lädt Sie herzlich zum After-Work-Rundgang „Bauen für die Zukunft“ ein:

Am Mittwoch, den 22. Juni 2016,
um 19:00 Uhr,
an der Friedrich-Ebert-Straße/Schlossstraße,
in 14467 Potsdam.

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media