Pressemeldung

Meta Navigation

Hauptnavigation

Parkfläche mit angelegten Blumen in verschiedenen Farben.

Batman, Burgfräulein Bö und Herr Horst

19.06.2024

Fledermausführung, Kindertrödelmarkt, Bücherpicknick, Kräutertour, Grüne Pause und musikalisches Nachbarschaftstreffen im Juli im Volkspark Potsdam

Im Juli wird es besonders spannend im Volkspark Potsdam: Nur hier kann man „Batman“ und „Ladybug“ in ihrer natürlichen Umgebung beobachten, auf die Jagd nach neuen Lieblingssachen gehen, Autor*innen und Synchronsprecher*innen persönlich kennenlernen sowie mehr über die heilende Wirkung von Kräutern erfahren.

Der NABU Bornstedt lädt am 5. Juli 2024, um 21:00 Uhr, zur Fledermausführung ein. Mit dem Bat-Detektor geht es auf Tour durch den Remisenpark – auf der Suche nach den faszinierenden Flugsäugern. Die Anmeldung ist unter nabu.bornstedt@gmail.com möglich.

Stöbern, Feilschen und Handeln kann man im Volkspark Potsdam wieder am 6. Juli 2024, ab 10:00 Uhr, beim Kindertrödelmarkt. An den rund 120 Ständen gibt es kleine und große Schätze, die Kinderherzen höherschlagen lassen, neue Outfits für die nächste Saison und solche Dinge, von denen man gar nicht wusste, dass man sie braucht.

Am 7. Juli 2024 verwandelt sich der Volkspark Potsdam in ein grünes Lesezimmer. Beim Bücherpicknick – in diesem Jahr zum ersten Mal im Großen Wiesenpark – präsentieren ab 14:00 Uhr wieder bekannte Autor*innen und Illustrator*innen nicht nur neue Bücher, sondern entführen auch in spannende Welten – mit faszinierenden Geschichten und Zeichnungen. Zu Gast sind unter anderem Patricia Prawit, die Originalstimme des Fräulein Bö aus Ritter Rost, Anke Loose und Tuncay Gary.

Heilpraktikerin Susanne Hackel nimmt interessierte Besucher*innen am 11. Juli 2024, um 18:00 Uhr, mit auf eine Tour durch den Kräutergarten. Sie klärt auf, welche Heilkräuter es gibt, wie man diese erkennt, sammelt und richtig lagert und welches Kraut gegen Husten, Stress und Liebeskummer gewachsen ist. Die Anmeldung ist unter info@susannehackel.de möglich.

Bei der Grünen Pause steht am 14. Juli 2024 der Marienkäfer im Mittelpunkt. Bei einer Spurensuche durch den Remisenpark werden ab 14:00 Uhr kleine und große Exemplare gesucht und unter der Becherlupe betrachtet. Treffpunkt ist am Grünen Wagen.

Der 19. Juli 2024 steht im Nomadenland ganz unter dem Motto „Sommer, Sonne, Seifenblasen“ – mit Live-Musik von „Herr Horst“ und Gundelach & Hunger, leckeren Snacks, Eis, kühlen Getränken und Riesenseifenblasen. Das wird ein Fest für Nachbar*innen von Nachbar*innen. Los geht es um 15:00 Uhr.

Alle Termindetails für den Juli 2024 im Volkspark Potsdam

Freitag, 5. Juli 2024, 21:00 Uhr
Fledermausführung — Mit „Batman“ abhängen

Gemeinsam mit Expertin Christiane Schröder wird der Blick in den abendlichen Himmel des Remisenparks gerichtet. Nachtschwärmer*innen erfahren bei dieser Führung mehr über die vorbeihuschenden Fledermäuse. Die faszinierenden Flugsäuger jagen mit Einbruch der Dämmerung auf der Streuobstwiese Insekten. Die Teilnehmenden belauschen sie mit dem “Bat-Detektor” und bestimmen die Arten.
Veranstalter: NABU Bornstedt
Treffpunkt: Nomadenland im Volkspark
Eintritt: Parkeintritt. Die Führung ist kostenfrei. Über eine kleine Spende in selbst gewählter Höhe für den Naturschutz freut sich der NABU Bornstedt.
Anmeldung:nabu.bornstedt@gmail.com

Samstag, 6. Juli 2024, 10:00 Uhr
Kindertrödelmarkt

Stöbern, Feilschen, Handeln! Das bunte Freiluft-Kaufhaus im Volkspark Potsdam öffnet seine Tore für überfüllte Kleiderschränke. In diesem Jahr haben Kindertrödelmarkt-Fans die Gelegenheit, an drei Samstagen nach Herzenslust zu kaufen und zu verkaufen.
An bis zu 120 Ständen, vom Haupteingang bis zum Wallkreuz, findet man alles rund ums Kind: Kleidung für jede Witterung, Gummistiefel, Sportschuhe, Kinderbücher und -spiele, Rollschuhe und Fahrräder. Einfach vorbeikommen, stöbern und neue Lieblingssachen entdecken! Und für diejenigen, die eine Pause vom Stöbern benötigen, laden zahlreiche Stände dazu ein, es sich kulinarisch gut gehen zu lassen und zu entspannen. An alle fleißigen Verkäufer*innen: Die Anmeldung für den 6. Juli ist nicht mehr möglich, alle Stände sind bereits ausgebucht.
Eintritt: Parkeintritt
In Kooperation mit der Biosphäre Potsdam

Sonntag, 7. Juli 2024, 14:00 Uhr
Bücherpicknick

Taucht ein in die Welt der Worte, wenn der Volkspark zu Potsdam grünem Lesezimmer wird. Bekannte Autor*innen und Illustrator*innen präsentieren nicht nur neue Bücher, sondern entführen auch in spannende Welten – mit faszinierenden Geschichten und Zeichnungen. Für kleine und große Bücherfans bedeutet dies, den Erzählungen zu lauschen und dabei Bilder im eigenen Kopf entstehen zu lassen. Für das leibliche Wohl stehen ein Grill, leckere Waffeln und italienischer Kaffee auf die Besucher*innen bereit
Programm
Den Start macht um 14:00 Uhr Patricia Prawit. Als die Originalstimme des “BURGFRÄULEIN BÖ” nimmt sie ihr Publikum mit auf eine Reise durch alle Ritter Rost Geschichten. Sie tanzt, tobt, wirbelt, trällert und rockt über die Bühne, bezieht die Kinder ins Geschehen ein und entführt sie in den Fabelwesenwald.
Anke Loose liest ab 14:30 Uhr Geschichten vom kleinen, erfinderischen Hauswichtel Heimlich, der bei Familie Lönnecke unter der Treppe wohnt, und ohne den das tägliche Familienchaos wohl kaum in den Griff zu bekommen wäre.
Um 15:00 Uhr kommt Elinor Weise mit einem japanischen Papiertheater “Kamishibai” und den Geschichten “Hannah” und “Gruselett und Lalula”. Bei den Geschichten können die Kinder lauthals mitmachen.
Katharina Großmann-Hensel liest ab 15:30 Uhr “Ich sehe was, was ihr nicht seht” und lässt dabei die Kinder in die Hauptrolle schlüpfen.
Um 16:00 Uhr wird erstmals beim Bücherpicknick der Jahres-EMYS 2023 verliehen. Mit dem Preis werden von der Stadt- und Landesbibliothek und dem Verein proWissen Potsdam seit mehr als zehn Jahren monatlich die besten Kinder- und Jugend-Sachbücher ausgezeichnet. Aus den zwölf ausgezeichneten Monatstiteln des vergangenen Jahres wird der Jahres-Preisträger gekürt. Natürlich gibt es begleitend dazu auch eine EMYS-Sachbuchausstellung zum Schmökern.
Die aus dem Kinderfernsehen bekannte Moderatorin und Autorin Clarissa Correa da Silva ist EMYS-Monatspreisträgerin von September 2023. Sie wird ab 16:30 Uhr aus ihrem Buch “Mein wunderbares Ich — Was mich ausmacht und welche Rolle die Gene dabei spielen” lesen.
Der Lesenachmittag klingt ab 17:00 Uhr mit Patricia Prawit alias “BURGFRÄULEIN BÖ” mit Tempo, Spaß und guter Musik aus. Ein Mitmachprogramm für die ganze Familie.
Außerdem:
14:30 - 16:30 Uhr Geschichtenwerkstatt mit Tuncay Gary
Tuncay Gary ist Schauspieler, Regisseur, Dichter und der Gründer und Leiter der Literatur- und Theaterwerkstatt für Kinder, Jugendliche und Senioren in Berlin. Beim Bücherpicknick lädt er zur Geschichtenwerkstatt ein: Kinder sehen sich Karten mit spannenden Illustrationen an und erfinden dazu eine eigene Geschichte. Wer noch nicht schreiben kann, darf natürlich auch mitmachen und die Geschichten den Eltern, Großeltern oder Freunden diktieren.
Auf dem Flohmarkt für Kinderbücher können lesehungrige Kinder neue Lieblingsbücher für die Sommerferien finden.
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Parkeintritt

Donnerstag, 11. Juli 2024, 18:00 – 19:30 Uhr
Kräutertour durch den Kräutergarten

Sicherlich kennt man Küchenkräuter wie Minze, Oregano oder Thymian. Sie wachsen im Kräutergarten neben Lavendel, Salbei und Zitronenmelisse. Doch die vielseitigen Heilwirkungen der Gartenkräuter sind weniger bekannt.
An diesem Sommertag erwartet die Teilnehmenden der Tour: Vielfalt im Kräutergarten und welche Heilpflanzen man hier finden kann, Sammeln, Erkennen und richtiges Lagern, Heilmittel und Rezepturen für die Hausapotheke ganz einfach selbst herstellen, Kräuterkunde und Erste Hilfe bei Husten, Liebeskummer und für stressige Zeiten. Am Ende der Tour hat jeder zudem ein duftendes Teesträußchen zum Mitnehmen.
Anmeldung: Susanne Hackel, Kräuterwerkstatt & mehr, info@susannehackel.de, susannehackel.de
Kosten: 28,00 € zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Eingang Viereckremise

Sonntag, 14. Juli 2024, 14:00 Uhr
Grüne Pause — Rot lackiert mit schwarzen Punkten…

Rot lackiert? Schwarze Punkte? Wer könnte das sein? Natürlich der Marienkäfer! Heute dreht sich alles um die großen und kleinen Tiere im Volkspark. Einige von ihnen werden unter der Becherlupe betrachtet, es geht auf Spurensuche durch den Remisenpark. Dabei können spannende Rätsel aus dem Tierreich gelöst werden.
Treffpunkt: Grüner Wagen/ Remisenpark
Eintritt: Parkeintritt zzgl. Materialkostenbeitrag

Freitag, 19. Juli 2024, 15:00 – 18:00 Uhr
Sommer, Sonne, Seifenblasen

Die Nachbargemeinschaft rund um die Musiker von “Herr Horst” und Gundelach & Hunger veranstaltet im Nomadenland einen Nachmittag unter dem Motto “Sommer, Sonne, Seifenblasen” mit faszinierenden Riesenseifenblasen und Live-Musik, natürlich von „Herr Horst“ und Gundelach & Hunger! Ein Treffen von Nachbar*innen für Nachbar*innen. Jeder ist herzlich willkommen. So lassen sich die verdienten Ferien beginnen! Dazu gibt es leckere Snacks, Eis und kühle Getränke.
Ort: Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 stadtauswärts bis Haltestelle Rote Kasernen und paar Meter entgegen der Fahrtrichtung zum Volksparkeingang am Minigolf/Remisenpark laufen
Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle am Golfplatz
Eintritt: nur Parkeintritt (Erwachsene)
Weitere Infos: Nomadenland® - Matthias Michel, 0176 - 30 00 51 51 oder info@nomadenland.de, www.nomadenland.de  

Zugehörige Dateien

  • Pressemitteilung_Volkspark_Juli-Programm.pdf

    Pressemitteilung_Volkspark_Juli-Programm.pdf

    PDF264 KB