Meta Navigation

Hauptnavigation

Pressemeldung

Dunkelmond im Picknick-Club

14.07.2016

as kommende Wochenende im Volkspark beginnt am Freitagabend. Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig kommt ins Nomadenland und trägt aus den Sagen der griechischen Götterwelt vor. Um 20:00 Uhr steht „Die Geschichte von Perseus und Andromeda“ auf dem Programm. Um 21:00 Uhr geht es mit Dr. Ingo Scheffler von der Uni Potsdam auf eine Insekten-Exkursion durch den Volkspark. Treffpunkt für die Wanderung ist am Eingang zum Waldpark.  

Am Sonnabend und Sonntag wird es auch im Zirkuszelt sehr munter, denn dann präsentieren die Jugendgruppen des Circus Montelino jeweils um 15:00 Uhr ihr Sommer-Programm, das sich zirzensisch mit dem Thema „Lebenszeit“ auseinandersetzt.

Am Samstagabend um 19:00 Uhr öffnet der Volkspark-Picknick-Club zum ersten Mal in diesem Jahr seine Pforten. Unter freiem Himmel erzählen Annette Paul und Suse Weisse schaurig schöne Geschichten unter dem Motto Dunkelmond an Doppelherz.

Sonntag um 10:00 Uhr bietet die runde Fußballschule ein weiteres freies Fußballtraining unter dem Titel „Kids am Ball“ im Volkspark an. Um 14:00 Uhr beginnt die nächste Folge der äußerst beliebten Reihe „Im Wald, da sind die Räuber!“ Dieses Mal begeben sich die kleinen und großen Räuber auf die eine Suche nach den vielen Geheimnissen, die in der Natur zu finden sind. Und wie das Wochenende angefangen hat, so hört es auch auf. Silvia Ladewig reist mit ihren jungen Zuhörern nach Griechenland und erzählt unter dem Titel "Der Stiermann im Labyrinth" Geschichten aus der antiken Mythologie.

Die Veranstaltungen im Volkspark Potsdam am nächsten Wochenende im Detail:

Freitag, 15. Juli 2016, 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Märchen am Samowar
Silvia Ladewig vom silbernen Zweig erzählt:
Sommerspezial I: Griechische Antike "Die Geschichte von Perseus und Andromeda"
Perseus der Held und Andromeda, die Schöne, wurden ein Paar, wie es selten eines in der Antike gab: Ein glückliches Paar, das sich bis ins hohe Alter liebte. Doch von nix kommt nix und vor die ewige Liebe stellt das Schicksal die Prüfungen als da wären schlimme Orakelsprüche, eifersüchtige Meeresfrauen, ein Seeungeheuer, die Gorgonen und ach so viel mehr. Doch am Ende gibt es ein Happy End - versprochen!
Ort: Nomadenland im Sommerquartier im Remisenpark
Kosten: Erwachsene 11,00 Euro; ermäßigt 8,00 Euro (inkl. Parkeintritt und einem Tonbecher frischen Tees vom Rauchsamowar)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de

Freitag, 15. Juli 2016, 21:00 Uhr
Insekten-Exkursion im Volkspark
Im Volkspark die Welt der Insekten für sich entdecken. In Begleitung fachkundiger Potsdamer Entomologen (Insektenforscher) können die Teilnehmer durch den abendlichen Volkspark streifen und viel Wissenswertes über „leuchtende“ und seltene Insekten, unter anderem auch den Heldbock, erfahren.
Treffpunkt: Eingang in den Waldpark "Am Schragen"
Kosten: 5,00 Euro pro Teilnehmer, 4,00 Euro ermäßigt (zzgl. Parkeintritt)
Weitere Infos und Anmeldung: Ansprechpartner Dr. Ingo Scheffler
Kontakt:ingo.scheffler@uni-potsdam.de oder Tel: 0331 977 55 63

Sonnabend, 16. Juli 2016, 15:00 Uhr
Circus Montelino – Sommerprogramm
366 Tage – weil jeder Tag zählt
Das neue Sommerprogramm des Kinder- und Jugendcircus Montelino ist fertig!
Das Thema in diesem Jahr: Lässt man die Lebenszeit an sich vorbeiziehen oder gestaltet man sie nach den eigenen Wünschen und Möglichkeiten?
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind willkommen. Zusätzlich ist der reguläre Parkeintritt zu zahlen.
Veranstalter: Zeltpunkt Montelino gGmbH

Sonnabend, 16. Juli 2016, 19:00 Uhr
Volkspark-Picknick-Club
Der Volkspark-Picknick-Club lädt in diesem Jahr erneut zum Samstagabend-Hörvergnügen am Grünen Wagen ein. Die Frischluftfans erwartet frisch servierter Ohrenschmaus der besten Erzählerinnen Potsdams.
Und so geht's: Jeder Picknick-Clubber trägt zum Gelingen des Abends bei. Denn sie bringen eine Decke, Ihre Freunde und etwas Leckeres zum Essen und zum Knabbern mit - das Team des Volksparks sorgt für schmackhafte Durstlöscher direkt neben dem eigenen Picknick-Plätzchen. Diese Zusammenarbeit ergibt den Volkspark-Picknick-Club und ein abwechslungsreiches Samstagabend-Programm fernab von Sofa und Fernseher, live und sommerlich open-air!
Heute als Ohrenschmaus: Dunkelmond an Doppelherz
Unter freiem Himmel zu Brezeln und Wein erzählen gewohnt freihändig und ohne Blätter vor Mund und Nase Annette Paul und Suse Weisse schaurig schöne Geschichten: Immer knapp an der Kante zwischen dieser und der anderen Welt.
Treffpunkt: Grüner Wagen im Remisenpark
Eintritt: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 5-16 Jahre 2,50 Euro, inkl. 2 Getränke

Sonntag, 17. Juli 2016, 10:00-11:00 Uhr
Kids am Ball
Einen runden Fußballspaß am Sonntagvormittag garantieren die Trainer der runden Fußballschule mit jeder Menge Tipps und Tricks rund ums Kicken, Bolzen und Toreschießen. Egal, ob aufstrebendes Talent oder Neueinsteiger: Bei „Kids am Ball" bringt jeder im Alter von 3 bis 13 Jahren das runde Leder zum Rollen!
„Kids am Ball" ist eine Reihe von einzelnen Veranstaltungen, die „Die runde Fußballschule" im Volkspark Potsdam anbietet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Veranstaltungswall
Kosten: 5,00 Euro pro teilnehmendem Kind zzgl. Parkeintritt
Veranstalter: Die runde Fußballschule
Weitere Infos:info@die-runde-fussballschule.de, www.die-runde-fussballschule.de, 0331 20 09 75 80

Sonntag, 17. Juli 2016, 14:00 Uhr
Im Wald, da sind die Räuber!
Wilde Zeiten sind im Volkspark angebrochen. Bis Oktober kann man an drei Sonntagen ein echtes Räuberleben führen, sich hinein in den wilden Waldpark wagen und auf die Suche nach essbaren Wildkräutern machen, um daraus eine Räubermahlzeit zuzubereiten. Hier lernt man, zu schleichen wie ein Fuchs, oder staunt, wie viel mehr man mit dem „Eulenblick" sehen kann.
An den Sonntagen wird nicht nur gezeigt, wie man in der Natur überlebt, sondern wie sie zu einem Ort wird, an dem man sich wohlfühlen und viel über sich selbst lernen kann.
Das Räuberleben ist ein Angebot für Abenteuerlustige von 6 bis 66 Jahren, die neugierig darauf sind, was die Wildnis vor ihrer Haustür bereithält.
Heute: Wilde Räuberkunst und Pflanzenwissen.
Heute werden kleine und große Räuber wie Birk Borkasohn und Ronja Räubertochter die Geheimnisse der Wildnis erkunden und dabei noch tiefer der Natur und sich selbst begegnen. Dazu gehören wilde Abenteuerspiele, geheime Plätze, Bogen schießen und auch der Austausch über Pflanzenwissen, damit wir uns dann die passende Heilsalbe selbst herstellen können.
Treffpunkt: Infopavillon am Haupteingang
Eintritt: Kostenbeitrag 5,00 Euro pro Teilnehmer zzgl. Parkeintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, um vorherige Anmeldung wird gebeten unter 0331 - 6206 421.
Weitere Infos und Anmeldung: Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter 0331 - 6206 421.
Weiterer Termine in der Reihe "Im Wald, da sind die Räuber!": 09. Oktober 2016  
Dieses Angebot wird durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg aus der Konzessionsabgabe Lotto gefördert.
Diese Veranstaltung wird präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:00 Uhr
Circus Montelino – Sommerprogramm
366 Tage – weil jeder Tag zählt
Das neue Sommerprogramm des Kinder- und Jugendcircus Montelino ist fertig!
Das Thema in diesem Jahr: Lässt man die Lebenszeit an sich vorbeiziehen oder gestaltet man sie nach den eigenen Wünschen und Möglichkeiten?
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind willkommen.
Zusätzlich ist der reguläre Parkeintritt zu zahlen.
Veranstalter: Zeltpunkt Montelino gGmbH

Sonntag, 17. Juli 2016, 16:00 Uhr (Einlass 15:45 Uhr)
Märchen aus der Wunderlampe (empfohlen ab 6 Jahre)
Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig erzählt: "Der Stiermann im Labyrinth" Griechische Mythologie für Kinder
Wer hat schon einmal von König Minos und dem Labyrinth gehört? Oder von dem König, der alles, was er berührte, zu Gold werden ließ? Wer kennt die Geschichte von Dädalus und Ikarus, die hoch in den Himmel flogen? Fantastische Geschichten gibt es zu hören - die Zuhörer können mit reisen in das alte Griechenland!
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene; zuzüglich Parkeintritt
Weitere Infos: Matthias Michel, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de, 0176-30 00 51 51

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media