Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Eis-Golfen und der heilige See der Kirgisen

30.01.2019

Wochenend-Programm im Volkspark Potsdam

Das Veranstaltungsprogramm des Volkspark Potsdam hat am ersten Februar-Wochenende ein sportliches Highlight zu bieten: Am Sonntag, den 3. Februar findet zum 13. Mal das Potsdamer Eisgolfen statt. Auch bei frostigen Temperaturen können die bunten Frisbees hervorragend in die Zielkörbe geworfen werden, so dass einem munteren Scheibenschießen nichts im Wege steht. Das Startgeld von 10 Euro und weitere Spenden an diesem Tage kommen auch 2019 wieder einer sozialen Einrichtung in Potsdam zugute. In diesem Jahr werden die Turniereinnahmen dem Potsdamer Verein Katte e.V. und seiner Kampagne „Hass bringt dir nix!“ zugutekommen. Mit der Spende wird der Verein Katte e.V. bei der Durchführung und Verbreitung der Kampagne unterstützt.

Am Sonntagnachmittag können die Volkspark-Besucher nach einem schönen Nachmittagsspaziergang dem Nomadenland mit dem schönen Rundzelt im Remisenpark einen Besuch abstatten. Unter dem Titel „Issyk-Kul – der See“ erzählt Bärbel Becker ihren Gästen Geschichten vom heiligen See der Kirgisen.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kommenden Wochenende im Detail:

Sonntag, 3. Februar 2019, 8:30 Uhr
13. Potsdamer Eisgolfen

Der Disc-Golf-Verein Hyzernauts lädt zum traditionellen 13. Potsdamer Benefiz-Eisgolfen. Wie in den Vorjahren sollen die Frisbeescheiben zum Saisonauftakt für einen guten Zweck in den Zielkörben versenkt werden. In diesem Jahr wird der Hyzernauts e.V. die Turniereinnahmen (Startgebühren und Spenden) dem Potsdamer Verein Katte e.V. und seiner Kampagne „Hass bringt dir nix!“ zugute kommen lassen. – Die Kampagne will einen aktiven Beitrag für eine menschenfreundliche und solidarische Gesellschaft leisten und sich insbesondere gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit positionieren. Mit der Spende wird der Verein Katte e.V. bei der Durchführung und Verbreitung der Kampagne unterstützt.
Eintritt: für Zuschauer Parkeintritt, für Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Startgebühr von 10,00 Euro, die komplett an den wohltätigen Zweck geht.
Ort: Volkspark Potsdam, Disc-Golf-Parcours im Remisenpark
Veranstalter: Hyzernauts e.V.
Weitere Infos und Anmeldung: info@hyzernauts.de, www.hyzernauts.de

Sonntag, 3. Februar 2019, 16:00 Uhr
Märchen im Nomadenland
"Issyk-Kul – der See", kirgisische Märchen für die ganze Familie

Issyk-Kul- der See – Kirgisische Legenden und Märchen unter dem Dachkranz der Jurte berichten vom heiligen See der Kirgisen, von Mondblumen, vom Geheimnis der schwarzen Steine, von einer besonderen Geige und vom Leben der Nomaden in der Steppe.
Erzählerin Bärbel Becker liest Geschichten für die ganze Familie, für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media