Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Erstes großes Veranstaltungswochenende

06.04.2016

Kaum hat der April begonnen, ist auch der Frühling schon mit viel Sonne und Temperaturen über die 20-Grad-Marke nach Potsdam eingezogen. Umso schöner, dass der Volkspark an diesem Wochenende schon mit vielen Veranstaltungen aufwarten kann. Am Sonnabend treten die Frisbee-Golf-Spieler wieder in Aktion und tragen auf den 18 Bahnen des Volksparks zum inzwischen sechsten Mal das Turnier um den Potsdamer Luna Cup aus. Hier sind vor allem die Könner gefragt: Teilnehmen dürfen an dem Turnier nur Mitglieder des Deutschen Frisbeesportverbandes, denn das eintägige Turnier ist Teil der German Tour des Verbandes. Am Sonntag um 10:00 Uhr startet dann der von vielen heiß ersehnte erste Kindertrödelmarkt des Jahres am Wasserspielplatz. Unter der Regie des neuen Cafébetreibers Mark Wilke sind auch schon für dieses Wochenende alle Markttische ausgebucht. Mit einem großen Angebot von Kinderklamotten und Spielzeug können alle Besucher rechnen.


Auch am Sonntag um 11:00 Uhr startet am Haupteingang des Volksparks die erste Kräuterwanderung des Jahres unter dem Motto: "Ach du grüne Neune! - Mit Heilkräutern den Frühling vertreiben". Nachmittags um 14:00 Uhr startet dann am Grünen Wagen das Programm der Grünen Pause. Dieses Mal kann man bei dem Sonntagsvergnügen für Neugierige einen Garten en miniature für die Fensterbank basteln. Da zieht es sicherlich nicht nur die kleinen Gärtner zum umweltpädagogischen Programm des Volksparks. Um 15:00 Uhr öffnet sich der Vorhang der Manege beim Circus Montelino zum Mitmachzirkus. Drei Stunden lang kann man ausprobieren ob man Spaß und Laune hat, zirzensische Übungen im Zirkuszelt zu zeigen. Sonnabend und Sonntag hat natürlich auch wieder die kirgisische Jurte geöffnet. Inzwischen ist sie angekommen auf ihrer Sommeralm im Remisenpark. Am Sonnabend schaut Edward Scheuzger vorbei und erzählt und spielt die Geschichten von Peter Pan und das Märchen von der kleinen Meerjungfrau. Am Sonntag ist Bärbel Becker im Nomadenland und fesselt ihre Zuhörer mit dem afrikanischen Märchen vom schlauen Schlangenbeschwörer.
 
Die Veranstaltungen im Volkspark Potsdam am nächsten Wochenende im Detail:

Sonnabend, 9. April 2016, 9:00-18:00 Uhr
6. Potsdamer Luna Cup
Der Disc-Golf-Verein Hyzernauts veranstaltet seinen 6. Potsdamer Luna Cup. Das eintägige Turnier ist Teil der German Tour des Deutschen Frisbeesportverbandes. Teilnehmer müssen Mitglied des Verbandes sein.
Nach zwei Runden auf 18 Bahnen wird bei einem Spaß-Finale der heiß begehrte Wanderpokal namens Luna Cup vergeben.
Eintritt: für Zuschauer Parkeintritt, für TeilnehmerInnen Startgebühr
Ort: Volkspark Potsdam, Disc-Golf-Parcours im Remisenpark
Veranstalter: Hyzernauts e.V.
Weitere Infos und Anmeldung: www.lunacup.wordpress.com/, www.hyzernauts.de

Sonnabend, 9. April 2016, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland
In der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.
15:00 Uhr „Die kleine Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen
Im Königreich der Meere lebte einst die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit. Ob das wohl gut geht?
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de

Sonntag, 10. April 2016, 10:00 Uhr
Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz
Viel zu schade, um im Keller zu stehen oder in der Kleidersammlung zu landen: Coole Klamotten und schicke Schuhe, die alten Barbies und das vielgeliebte Play-Mo-Schiff, die oft gehörten CDs, die heimlich unter der Decke gelesenen Bücher, der alte Kinderautositz oder das Kinderfahrrad, das zwar noch gut, aber schon längst zu klein geworden ist.
Beim Kindertrödel am Wasserspielplatz finden die alten Lieblingssachen ein neues Zuhause - in entspannter Atmosphäre an über 80 Ständen rund um den Wasserspielplatz.
Einlass zum Trödelaufbau ab 9 Uhr.
Ort: Wasserspielplatz
Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher.
Standkosten: 20,00 Euro (3tlg. Biertischgarnitur) zzgl. Parkeintritt für Händler.
Weitere Informationen und Anmeldung:www.dashausimpark.com/Kinderflohmarkt/
Veranstalter: das haus im park; Marc Wilke ( post@dashausimpark.com)

Sonntag, 10. April 2016, 11:00 Uhr
Kräuterwanderung im Volkspark
"Ach du grüne Neune! - Mit Heilkräutern den Frühling vertreiben"
An diesem Sonntag geht es bei der ersten Kräuterwanderung in diesem Jahr um die Frühlingskräuter, die im Volkspark wachsen. Der Frühling als hoffnungsfrohe Zeit des Sprießens und des Erwachens lädt uns ein, erste kleine grüne Pflänzchen zu bestaunen. Die Heilkräuter des Frühlings strotzen vor Lebenskraft. Sie sind besonders würzig und werden am besten roh verzehrt.
Bei dieser Wanderung werden viele Anregungen zur eigenen Verarbeitung gegeben und Rezepte zur Herstellung von Pesto, Quarkspeisen, Smoothies und Salaten vorgeschlagen.
Die Potsdamer Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt wieder zu Kräuterwanderungen durch den Volkspark ein. Gemeinsam mit ihr gilt es die vielen bekannten und unbekannten Kräuter am Wegesrand zu entdecken und mehr über ihre Geheimnisse und Heilkräfte zu erfahren. Dabei werden viele Anregungen zur eigenen Verarbeitung gegeben und Rezepte ausgetauscht.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)
Kosten: 10,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. Parkeintritt)
Weitere Infos und Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich die Teilnehmer bitte bei Interesse vorher anmelden bei info@susannehackel.de oder telefonisch: 0331 5851736
Weitere Informationen unter: www.susannehackel.de

Sonntag, 10. April 2016, 14:00-17:00 Uhr
Grüne Pause
Das Sonntagsvergnügen für Neugierige
Pause gefällig? Wie wäre es mit einer Rast an unserem Grünen Wagen? Hier könnt ihr Natur tanken, garantiert bleifrei. Packt eure Neugier, Fantasie und Entdeckungsfreude aus und macht euch auf die Suche nach spannenden Erlebnissen. Spielen, Toben, Lachen, Tee und Kekse naschen: Kann eine Pause schöner sein?
Immer am letzten Sonntag im Monat. Immer am Grünen Wagen. Immer mit Susann Müller, der Umweltpädagogin des Grünen Klassenzimmers.
Und immer steht sie im Mittelpunkt: die Natur.
Heute: en miniature - Ein Garten für die Fensterbank
Die Grüne Pause für alle Hobbygärtner und Gartenkünstler, die keinen Garten haben. Unsere Miniaturgärten passen auf jede Fensterbank. Ob in der Holzkiste, im Schuhkarton oder im Topf: es gibt viele Möglichkeiten. Doch bevor es losgehen kann, muss ein Plan her: Welches Material wird verwendet, welche Pflanzen sollen hier wachsen, wo führen Wege entlang? Endlich kann es losgehen und der eigene, kleine Garten entsteht, mit eigenen Händen geschaffen.
Treffpunkt: Am Grünen Wagen im Remisenpark
Eintritt: Materialkosten je nach Angebot zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine in der Reihe "Grüne Pause": 08.05., 12.06., 10.07., 11.09., 09.10. und 27.11.2016

Sonntag, 10. April 2016, 15:00-18:00 Uhr
Mitmachzirkus am Circus Montelino
Du hast Lust Zirkus zu machen, dich auszuprobieren, zu spielen und dich herausfordern zu lassen? Dann komm doch beim Kinder- und Jugendcircus Montelino vorbei!
Bei uns kann kannst du von 15 bis 18 Uhr ein kostenfreies Workshopangebot besuchen. Wir bieten stündlich neue Gruppenaktionen mit einem gemeinsamen Beginn, spielerischem warming up und verschiedenen Kurzworkshops mit anschließenden kleinen Präsentationen, mitmachen kann jede/r.
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind willkommen, zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine: 24. April, 1. Mai und 22. Mai 2016.
Veranstalter: Circus Montelino e.V.

Sonntag, 10. April 2016, 16:00 Uhr
Afrikanische Märchen für die gesamte Familie
erzählt von Märchenerzählerin Bärbel Becker
16:00 Uhr „Der schlaue Schlangenbeschwörer“
Mit afrikanischen Märchen begeben wir uns auf die Suche nach dem klügsten Menschen, suchen die Spinne der Wahrheit, gestalten mit Klugheit unser Leben und hören andere Lieblingsmärchen Nelson Mandelas, die Bärbel Becker in der kuschligen Jurte erzählt.
Dazu: „Trommelfieber“ zum Mitmachen gibt es am Ende und zwischen den Märchen.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media