Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Ostereier im Nest

H-Ei-lights im Volkspark Potsdam

04.03.2020

Das Veranstaltungsprogramm im April im Volkspark Potsdam

Märchen, Bräuche, Hasenwettkampf und Osterfeuer: Der April steht im Volkspark Potsdam ganz im Zeichen des Osterfests.

Zur Einstimmung auf das Fest widmet sich das Nomadenland am Karfreitag ab 14 Uhr österlichen Bräuchen. Unter Anleitung können Eier mit sorbischer Wachstechnik verziert und aus Schafswolle bunte Eier gefilzt werden.

Das „Ostermärchen“ von Christian Morgenstern wird am Ostersamstag um 14 und um 16 Uhr im Nomadenland erzählt. Die phantasievolle Geschichte vom vergehenden Winter und Erwachen des Frühlings hat Schauspieler Edward Scheuzger in seinem Märchenkoffer dabei. Ab 17 Uhr sind alle Potsdamer zum traditionellen Osterfeuer in den Wiesenpark eingeladen. Dort steht die Bornstedter Feuerwehr bereit, um mit den Kleinen Stockbrot zu backen, mit der Feuerwehrspritze „kleine Feuer“ zu löschen und um die Feuerwehrfahrzeuge aus Bornstedt zu bestaunen. Das Feuer wird gegen 18.30 Uhr entzündet.

Am Ostersonntag findet um 14 Uhr die erste Grüne Pause des Jahres statt. Am Grünen Wagen im Remisenpark dreht sich dann natürlich alles um das Osterfest. Beim Osterquiz kann man sein Wissen testen und leckere Preise gewinnen. Sportfreunde dürfen sich im Hasenwettkampf messen, Wissbegierige ihre Neugier stillen mit österlichen Experimenten rund um das Ei.

„Wer suchet, der findet“, passt nicht nur zum Osterfest. Auch bei der Kräuterwanderung in den Frühling am 2. April um 18 Uhr gibt es viel im Volkspark Potsdam zu entdecken. Gleiches gilt für den Kinderflohmarkt am 26. April von 10 bis 16 Uhr am Wasserspielplatz.

 

Das Programm im Volkspark Potsdam im April 2020 im Detail:

 

Donnerstag, 02. April, 18:00 - 19:30 Uhr

„Kräuterführung in den Frühling“

Die Potsdamer Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt zu einer anregenden Kräuterwanderung durch den Volkspark ein.

Entdecken kann man diesmal: Wie wohltuend sind das leuchtende Frühlingsgrün und die ersten duftenden Kräuter am Wegesrand, die vor Lebenskraft strotzen! Bei dieser Führung geht es der Frühjahrsmüdigkeit an den Kragen. Mit geheimnisvollen Geschichten und wertvollen Tipps ausgestattet, kann man zu Hause frühlingsfrische Rezepte für eine Suppe, Birkenöl und Bärlauchpesto ausprobieren.

Ort: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)

Kosten:15,00 Euro pro Person

Weitere Infos: Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.
Susanne Hackel, 0331-58 51 736, info@susannehackel.de, www.susannehackel.de

 

Samstag, 04. April 2020, ab 14:00 Uhr

Märchenstunden im Nomadenland

Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 und 16:00 Uhr: „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.
15:00 Uhr „Die kleine Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen
Im Königreich der Meere lebte einst die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit ... ob das wohl gut geht?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.dewww.nomadenland.de

 

Sonntag, 05. April 2020, 16:00 Uhr

Das Himmels „W“ - Familiengeschichten vom Sternenhimmel

Bärbel Becker erzählt Geschichten vom Sternenhimmel sowie anderen bekannten Sternbildern und Himmelskörpern. Für die ganze Familie und für alle, die schon lesen können, ab 6 Jahre. 

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de,  www.nomadenland.de

 

Freitag, 10. April 2020, 14:00 Uhr

Österliche Bräuche im Nomadenland

Mittlerweile Tradition im Jurtenrund: Osterschmuck selbstgemacht, das bringt Freude in jedes Haus. Doris Kobel zeigt die sorbische Wachstechnik zum Eierbemalen und gibt Tipps. Die kleinen Besucher können unter Anleitung des Nomadenland-Landesvaters Mathias Michel bunte Eier aus Schafswolle filzen.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: je Bastelobjekt 6,50 € (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de, www.nomadenland.de

 

Samstag 11. April 2020, ab 14:00 Uhr

Märchenstunden im Nomadenland

Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr und 16:00 Uhr „Ostermärchen“ von Christian Morgenstern
Der kleine Fritz erträumt ein ganz besonderes Osterfest voll sonderbarer Begebenheiten. Das „Ostermärchen" von Christian Morgenstern erzählt eine phantasievolle Geschichte vom vergehenden Winter und Erwachen des Frühlings zur Osterzeit.
15:00 Uhr „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de,  www.nomadenland.de

 

Samstag, 11. April 2020, ab 17:00 Uhr

Traditionelles Osterfeuer

Für viele gehören Osterfest und Osterfeuer unzertrennbar zusammen. Und um jedes Osterfeuer kreisen viele spannende Fragen: War der Holzstapel im letzten Jahr nicht größer? Ist das Brennholz richtig aufgeschichtet? Wann wird das Feuer gezündet? Fliegen Funken?

Nach den Erfolgen aus den letzten Jahren mit über 2.000 Besuchern, wird am Ostersamstag, den 11.04.2020, gegen 18:00 Uhr auf der Großen Wiese im Volkspark Potsdam das Feuer entzündet.

Wer schon früher kommen möchte, für den steht ab 17 Uhr die Bornstedter Feuerwehr bereit, um mit den Kleinen Stockbrot zu backen oder mit der Feuerwehrspritze „kleine Feuer“ zu löschen und um die Feuerwehrfahrzeuge aus Bornstedt zu bestaunen.

Alle Potsdamer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, Nachbarn und Freunde zu treffen und die Feiertage einzuläuten. Rund ums Osterfeuer geht´s zünftig zu: Leckeres vom Grill, Musik aus der Konserve und die Freiwillige Feuerwehr Bornstedt mit Fahrzeugen und als Brandwache in Aktion.

Ort: Wiesenpark

Kosten: Parkeintritt

Kooperation mit: Freiwillige Feuerwehr Bornstedt

 

Sonntag, 12. April 2020, 14:00 - 17:00 Uhr

Grüne Pause

Immer wieder sonntags sind alle großen und kleinen Naturforscher, Frischluftgenießer und Gartenliebhaber an den Grünen Wagen im Remisenpark eingeladen, um gemeinsam neugierig und kreativ zu sein und einen entspannten Sonntag in der Natur zu verbringen. An acht verschiedenen Terminen führt die Grüne Pause durchs bunte Volksparkjahr. Willkommen zum Entdecken, Werkeln, Naschen, Gestalten, am Feuer sitzen und Wohlfühlen!

Diesen Sonntag: Frohe Ostern

Heute: Lasst uns feiern! Der Frühling steht vor der Tür und erwartet uns mit frischem Grün und zarten Blüten. Heute ist ein ganz besonderer Tag: Ostern! Worum geht es da eigentlich und was haben Eier, Hasen, Lamm und Feuer mit diesem Fest zu tun? Beim Osterquiz kann man sein Wissen testen und etwas Leckeres gewinnen. Sportfreunde messen sich im Hasenwettkampf, auf Neugierige warten Experimente mit Eiern und Bastelfans kommen natürlich auch auf ihre Kosten.

Das erwartet euch:

Ort: Am Grünen Wagen im Remisenpark

Kosten: 2,00 Euro Materialkosten (zuzüglich Parkeintritt)

Präsentiert von Potsdamern Neueste Nachrichten

 

Montag, 13. April 2020, ab 14:00 Uhr

Märchenstunden im Nomadenland

Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr und 16:00 Uhr „Ostermärchen“ von Christian Morgenstern
Der kleine Fritz erträumt ein ganz besonderes Osterfest voll sonderbarer Begebenheiten. Das „Ostermärchen" von Christian Morgenstern erzählt eine phantasievolle Geschichte vom vergehenden Winter und Erwachen des Frühlings zur Osterzeit.
15:00 Uhr „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de, www.nomadenland.de

 

Samstag, 18. April 2020, ab 14:00 Uhr

Märchenstunden im Nomadenland

Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14 Uhr und 16 Uhr "Peter Pan" zu Gast im Nomadenland

Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ims Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte. Im Anschluss könnt Ihr selbst probieren wie es ist zu schweben...

15 Uhr „Die kleine Meerjungfrau" nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere lebte einst die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit ... ob das wohl gut geht?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de, www.nomadenland.de

 

Freitag, 24. April 2020, 20:00 Uhr

Märchen am Samowar für Ausgewachsene

„Überall ist Anderswelt“

Musik und Feen und Feen und Musik und natürlich Schafe und die Kartoffel. Ganz zu schweigen von der Titanic und dem romantischsten Film aller Zeiten. Dazu noch ein paar Lepracauns, Riesen und die äußerst verwegene Truppe der Fiannas.

Und irgendwo und überall hängt der Schleier, liegt die Grenze zwischen Diesseits und Jenseits, zwischen unserer Welt und der Anderswelt, in der die Feen, mythischen Helden und die Toten ihre Heimat haben, und doch von Zeit zu Zeit unsere Welt, die der lebenden Menschen, betreten. Silvia Ladewig schwelgt frei und dramatisch in den lebensfrohen und absolut magischen Geschichten.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Einlass: 19:30 Uhr

Kosten: 12,00 Euro Erwachsene, ermäßigt 9,00 Euro (inkl. einem Becher Tee vom Rauchsamowar und Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de,  www.nomadenland.de

 

Samstag, 25. April 2020, 9:00 - 18:00 Uhr

10. Potsdamer Luna Cup

Der Disc-Golf-Verein Hyzernauts veranstaltet seinen 10. Potsdamer Luna Cup. Das eintägige Turnier ist Teil der German Tour des Deutschen Frisbeesportverbandes. Teilnehmer müssen Mitglied des Verbandes sein.

Gespielt werden 2 x 18 Bahnen sowie ein Spaßfinale der Besten der einzelnen Divisionen. Der Gewinner darf für ein Jahr den heiß begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen und natürlich wird sein Name auf dem Edelstahlmond verewigt.

Achtung: Der Disc-Golf-Parcours ist aufgrund des Turniers am Samstag, 25. April, für private Nutzer gesperrt ist. Am Infopavillon und am Minigolfplatz findet daher kein Scheiben-Verleih statt.

Eintritt: für Zuschauer Parkeintritt, für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Startgebühr

Ort: Disc-Golf-Parcours im Remisenpark

Veranstalter: Hyzernauts e. V.

Weitere Infos und Anmeldung:www.lunacup.wordpress.com, www.hyzernauts.de

 

Samstag, 25. April 2020, ab 14:00 Uhr

Märchenstunden im Nomadenland

Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14 Uhr und 16 Uhr "Peter Pan" zu Gast im Nomadenland

Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ims Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte. Im Anschluss könnt Ihr selbst probieren wie es ist zu schweben...

15 Uhr „Die kleine Meerjungfrau" nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere lebte einst die kleine Meerjungfrau. Ihr größter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit ... ob das wohl gut geht?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de, www.nomadenland.de

 

Sonntag, 26. April 2020, 10:00 - 16.00 Uhr

Kinderflohmarkt am Wasserspielplatz

Endlich ist es wieder soweit: Der erste Kinderflohmarkt des Jahres rund um den Wasserspielplatz öffnet seine Pforten. Hier wird angeboten, was viel zu schade ist, im Keller zu stehen oder in der Kleidersammlung zu landen: Coole Klamotten und schicke Schuhe, die alten Barbies und das vielgeliebte Playmobil-Schiff, die heimlich unter der Decke gelesenen Bücher, der alte Kinderautositz oder das Kinderfahrrad, das zwar noch gut, aber schon längst zu klein geworden ist.

Beim Kindertrödel am Wasserspielplatz finden die alten Lieblingssachen ein neues Zuhause – in entspannter Atmosphäre an über 80 Ständen rund um den Wasserspielplatz.

Einlass zum Trödelaufbau ab 9:00 Uhr.

Ort: Wasserspielplatz

Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher.

Standkosten: 20,00 Euro (3tlg. Biertischgarnitur) zuzüglich Parkeintritt für Händler.

Weitere Informationen und Anmeldung:www.dashausimpark.com/Kinderflohmarkt/

Veranstalter: das haus im park, Marc Wilke, post@dashausimpark.com

 

Sonntag, 26. April 2020, 13:00 - 18:00 Uhr

Nouruz - kirgisisches Frühlingsfest und Eröffnung der Nomadenland - Sommeralm

In Zentral- und Vorderasien wird schon seit tausenden von Jahren der Frühlingsanfang mit dem Nouruz-Fest begangen. Zu diesem Festtag gehört ein gemeinsames Essen, aber auch Spiele, Lieder und Tänze. Die Freude am neu erwachenden Leben in der Natur und der Wunsch des gemeinsamen Feierns steht an diesem Tag im Mittelpunkt.

Dieses besondere kulturelle Ereignis wird zum 8. Mal gemeinsam präsentiert und organisiert vom Deutsch-Kirgisischen Kulturverein e.V. und Nomadenland.

Am letzten Sonntag im April wird im Nomadenland Jurtendorf das zentralasiatische Nouruzfest nachgefeiert. Drei original kirgisische Jurten warten auf zahlreiche große und kleine Abenteurer. Die Besucher dürfen sich auf traditionelle Kochkunst über offenem Feuer, sportliche Aktivitäten, spannende Abenteuergeschichten in der Jurte sowie den gemeinsamen Jurtenaufbau freuen. Bei kulinarischen Spezialitäten vom Grill, Tee aus dem Rauchsamowar oder einem kühlen Erfrischungsgetränk kann man in entspannter Umgebung die Seele baumeln lassen.

Folgende Programmpunkte sind geplant:

ganztägig:

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Beitrag für einzelne Angebote (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de,  www.nomadenland.de

 

Sonntag, 26. April 2020, 16:00 Uhr

Märchen aus der Wunderlampe

Es gibt viele magische Dinge auf der Welt, die meisten verborgen an geheimen Orten. Doch eines dieser Wunderdinge ist bis nach Potsdam gelangt und ist im Besitz der Märchenerzählerin Silvia Ladewig: Die Wunderlampe. Aber was die wenigsten wissen, die Wunderlampe schenkt kostbare Märchen her – wenn man den richtigen Zauberspruch dazu weiß ... gibt es eine wundervolle Mischung aus Märchen von Nah und Fern.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Kinder und ermäßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüglich Parkeintritt)

Weitere Infos: Matthias Michel, Telefon: 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de,  www.nomadenland.de

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media