Meta Navigation

Hauptnavigation

Pressemeldung

Information zur Parkraumbewirtschaftung

09.06.2016

In der kommenden Woche werden die Drewitzer durch Aushänge in ihren Häusern über den Stand der Parkraumbewirtschaftung im Bereich südlich der Konrad-Wolf-Allee informiert. Zur Zeit ist es noch nicht möglich, einen konkreten Termin zum Beginn der Parkraumbewirtschaftung mitzuteilen.

Hintergrund: Die Landeshauptstadt Potsdam hatte darüber informiert, dass erst der Abschluss eines laufenden Gerichtsverfahrens abgewartet werden muss, bevor die Parkraumbewirtschaftung beginnen kann.

Bis zu der anstehenden Gerichtsentscheidung kann auf den vorhandenen Stellplätzen im südlichen Bereich auch weiterhin kostenfrei geparkt werden.

Die Stellplatzbedarfe der Anwohner werden außerdem weiterhin in der Geschäftsstelle in der Konrad-Wolf-Allee 45 entgegengenommen.

Social Links

Social Media