Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Poesie und Musik im Volkspark

03.03.2016

Im Volkspark Potsdam fängt die Sport-Saison wieder an. Am Sonnabendmorgen kommt Anne Rödiger mit ihrem Original Bootcamp in das Parkgelände und bietet zwei kostenfreie Probetrainings an. Hier können die überflüssigen Winterpfunde mit viel Spaß abtrainiert werden.  Am Sonnabendnachmittag wird es weniger schweißtreibend dafür umso gemütlicher. Dann kommt Schauspieler Edward Scheuzger mit schönen Märchen ins Nomadenland. Dieses Mal spielt und erzählt er das Märchen von „Peter Pan“ und Geschichten über „Pinocchio“ von Carlo Collodi.

Am Samstagabend wird das kirgisische Nomadenzelt fein hergerichtet für eine neue Veranstaltungsreihe: Unter dem Titel „Poesie und Musik in der Jurte“ nimmt die Autorin Heide Braasch die Zuhörer auf eine poetische Reise durch ihre Kindheit mit. Zusammen mit Edward Scheuzger bringt sie dabei eigene Liedkompositionen auf der Gitarre zu Gehör. Am Sonntag kommt Bärbel Becker ins Nomadenzelt und nimmt ihre Besucher mit in die Welt der japanischen Kultur und Märchen.

Die Veranstaltung am kommenden Wochenende im Detail:

Sonnabend, 5. März 2016, 09:30 Uhr und 11:00 Uhr
Original Bootcamp Potsdam – Probetraining
Freiluft-Sportler aufgepasst - das Original Bootcamp lockt mit zwei kostenfreien Probetrainings um 9:30 und 11:00 Uhr in den Volkspark Potsdam. Hier kann man in einer kleinen Gruppe mit viel Spaß fit werden. Dem inneren Schweinehund wird beim Original Bootcamp Potsdam keine Chance gegeben. Trainiert wird primär mit dem eigenen Körpergewicht und Kleingeräten wie Kettlebells, Hanteln und Seile. Die mehrdimensionale Beanspruchung stärkt Kraft, Balance, Reaktion und Agilität. Das Original Bootcamp verbindet intensives Intervall-Training mit den Methoden des Personal Trainings (individuelle Betreuung und Motivation) ohne den Spaß aus dem Auge zu verlieren.
Treffpunkt: Volkspark Potsdam, "Parkdach" am Fußball- und Basketballfeld
Infos und Anmeldung:
http://www.original-bootcamp.com/potsdam/  Um eine kurze Anmeldung wird gebeten!
Weitere Infos: Anne Rödiger - Headcoach Potsdam, 0176-55306781,
E-Mail: anne@original-bootcamp.com

Sonnabend, 5. März 2016, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland
Am wärmenden Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.
15:00 Uhr: „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi
Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein kleiner Junge sprechen und gehen kann. Sein armer Vater ist ständig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat. Seine Unbekümmertheit verleitet ihn zu den unglaublichsten Abenteuern. Ob er es wohl verdient hat, von der blauen Fee in einen richtigen Jungen verwandelt zu werden?
Ort: Nomadenland – Winterstandort hinter der Biosphäre
Kosten: Kinder und ermäßigt 4,00 Euro; Erwachsene 6,00 Euro (zuzüglich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.deinfo@nomadenland.de

Sonnabend, 5. März 2016, 18:00 Uhr
Poesie und Musik in der Jurte
Das Buch „Fenster meiner Kindheit" beinhaltet eine Sammlung von Gedichten und Geschichten, geschrieben im Kindes- und Jugendalter, die Zeugnis von der Entwicklung eines jungen Menschen, seiner Gefühls- und Gedankenwelt geben. Gemeinsam mit dem Schauspieler und Geschichtenerzähler Edward Scheuzger nimmt die Autorin Heide Braasch die Zuhörer mit auf eine poetische Reise durch ihre Kindheit - und öffnet damit auch das Fenster zum Wiederentdecken der jeweils eigenen Kinderseele. Eigene Liedkompositionen auf der Gitarre bilden den musikalischen Rahmen der Veranstaltung.
Ort: Nomadenland am Winterstandort hinter der Biosphäre
Eintritt: Kinder und ermäßigt 4,00 Euro, Erwachsene 6,00 Euro (zzgl. Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.deinfo@nomadenland.de
   
Sonntag, 6. März  2016, 16:00 Uhr
Japanische Märchen im Nomadenland
"Der Tausendfüßler und der Drache"
Was macht ein Tausendfüßler im Ohr eines Drachen? Wie wird er geheilt? Woher kam die Bambusprinzessin? Warum sprach die Tochter des Brückenbauers nicht mehr? Und welche Aufregungen kann ein Spiegel verursachen? Das erzählt Bärbel Becker, indem sie uns in die japanische Kultur und Märchenwelt führt.
Mit dem "Teemeister" erfahren wir von der japanischen Teekultur und probieren besonderen Tee bei Kerzenschein in der kirgisischen Jurte im Volkspark Potsdam.
Ort: Nomadenland am Winterstandort hinter der Biosphäre
Eintritt: Kinder und ermäßigt 4,00 Euro, Erwachsene 6,00 Euro (zzgl. Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de  

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media