Meta Navigation

Hauptnavigation

Pressemeldung

Sonntag ist Markttag im Volkspark Potsdam

06.09.2017

Das Programm an diesem Wochenende beginnt im Volkspark Potsdam mit den „Märchen im Nomadenland“. Schauspieler Edward Scheuzger liest und spielt in der kirgisischen Jurte die spannenden Geschichten von Aschenputtel und Pinocchio. Los geht es im Nomadenzelt am Sonnabend um 14 Uhr.

Am Sonntag ist im Volkspark wieder Markttag. Rund um den Wasserspielplatz lädt das „haus am park“ um 10 Uhr wieder zu seinem monatlichen Kindertrödelmarkt ein. In Potsdams größtem „Kinderkaufhaus“ gibt es viele Schätze zu entdecken, die aus dem Keller gehoben oder auf dem Speicher versteckt lagen und jetzt nach einem neuen Zuhause suchen. Die potentiellen Käufer erwartet ein wahres Füllhorn an Angeboten, denn die Markttische sind schon seit längeren für diesen Tag ausgebucht.

Die Folge „Wild feiern“ in der Reihe „Im Wald da sind die Räuber“ die an diesem Sonntag, um 14 Uhr stattfindet, ist leider schon seit einiger Zeit ausgebucht.

Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr beginnt der Slacklinekurs rund um die kirgisischen Jurten des Nomadenlandes. Hier können Laien testen, ob das Balancieren auf dem gespannten Gurtband für sie die richtige Sportart ist und dabei auch vieles zu den Themen Materialkunde, richtiges Auf- und Abbauen und Naturschutz erfahren.

Die Veranstaltungen im Volkspark Potsdam an diesem und dem nächsten Wochenende im Detail:

Sonnabend, 9. September 2017, ab 14:00 Uhr
Märchen im Nomadenland

In der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr „Aschenputtel“
Die junge Tochter eines reichen Kaufmannes wächst wohlbehütet auf, bis etwa ein halbes Jahr nach dem Tod ihrer Mutter ihr Vater eine Witwe heiratet, die zwei Töchter mit ins Haus bringt. Stiefmutter und Stiefschwestern machen dem Mädchen auf alle erdenkliche Weise das Leben schwer. Wie kam es nur zu Ihrem Namen?
15:00 Uhr „Pinocchio“

Nach einer Geschichte von Carlo Collodi
Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein kleiner Junge sprechen und gehen kann. Sein armer Vater ist ständig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat. Seine Unbekümmertheit verleitet ihn zu den unglaublichsten Abenteuern. Ob er es wohl verdient hat, von der blauen Fee in einen richtigen Jungen verwandelt zu werden?
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Eintritt: 4,00 Euro Kinder und 6,00 Euro Erwachsene (zzgl. Parkeintritt)
Weitere Informationen: Matthias Michel, 0176-30005151 oder info@nomadenland.de, www.nomadenland.de

Sonntag, 10. September 2017, 10:00 Uhr Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz Der Keller quillt über und für die Kleidersammlung einfach viel zu schade? Zu klein gewordene Lieblingsklamotten, selten getragene Schuhe, der alte Kindersitz, die Barbies und das vielgeliebte Play-Mo-Schiff, die früheren Lieblings-CDs, die aussortierten Bücher, die Rollschuhe oder das kleine Kinderfahrrad finden hier vielleicht ein neues Zuhause und bessern das Taschengeld auf! Ort: Wasserspielplatz Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher Alle Tische sind ausgebucht! Anmeldung: www.dashausimpark.com/Kinderflohmarkt/ Veranstalter: das haus im park; Herrn Marc Wilke ( post@dashausimpark.com)

Sonntag, 10. September 2017, 14:00-17:00 Uhr
Im Wald, da sind die Räuber!
Heute: Wild feiern
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Der nächste freie Termin in der Reihe ist am 26. November.


Sonntag, 10. September 2017, 15:00-16:30 Uhr
Slackline-Kurs

Starterkurs für die Balancesportart
Kursinhalt: Materialkunde, richtiges Auf- und Abbauen, Naturschutz, angeleitetes Üben, erste Schritte, Slacklinespiele
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Eintritt: 18,50 Euro je Person zzgl. Volksparkeintritt
Weitere Infos:info@nomadenland.de, www.nomadenland.de, 0176 - 30 00 51 51

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media