Pressemeldung

Meta Navigation

Hauptnavigation

Eine Discokugel im Tropenpark der Biosphäre Potsdam

Tollkühne Talente, angesagte Beats und Public Viewing im Grünen

19.06.2024

Sommerprogramm, After Work Lounge und Public Viewing im Juli in der Biosphäre Potsdam

Höher, schneller und weiter: Welche verborgenen tollkühnen Talente sich in der tropischen Flora und Fauna verstecken, zeigt die Biosphäre Potsdam in ihrem neuen Sommerprogramm vom 19. Juni bis 8. September 2024.

Am 11. Juli 2024 verwandelt sich die Orangerie der Biosphäre Potsdam wieder in einen tropischen Club. Bei der After Work Lounge unter Palmen dürfen sich die Nachtschwärmer*innen freuen auf angesagte Beats von DJ Pizza, kühle Getränke an der Bar und die wohl größte Diskokugel der Stadt.

Finale, olé! Am 14. Juli 2024, 21:00 Uhr, wird das Finale der aktuellen Fußballeuropameisterschaft in Berlin ausgetragen. Auch wenn die Mannschaften noch nicht feststehen, eines ist klar: Im Biergarten der Biosphäre Potsdam, hinter der Orangerie im Volkspark Potsdam, kann man die Partie beim Public Viewing gemeinsam mit Nachbar*innen und Freund*innen im Grünen verfolgen, mitfiebern und jubeln.

Alle Infos und Tickets unter www.biosphaere-potsdam.de   

 

Alle Termindetails für den Juli 2024 in der Biosphäre Potsdam

Immer montags

Seniorentag

Alle Gäste ab 60 Jahren erhalten ganztägig ein Heißgetränk und ein Stück Kuchen für nur 4,80 €. Außerdem kann ein Tagesticket zum ermäßigten Eintrittspreis erworben werden.

Montag bis Freitag (außer in den Ferien), 10:30 bis 11:30 Uhr

Frühstück unter Palmen

Beim Frühstück unter Palmen erleben die Besucher*innen in der Biosphäre Potsdam ein exklusives Angebot an feinen Delikatessen. An diesem tropischen Morgen voller Genüsse kann man den Blick in den Regenwald genießen, dem Rauschen des Wasserfalls lauschen und die vorbeifliegenden Vögel beobachten. Die Biosphäre Potsdam verspricht zu jeder Jahreszeit Dschungelatmosphäre und Sommerstimmung für einen gelungenen Start in den Tag. Beim Frühstück in der Biosphäre Potsdam ist für jeden Geschmack etwas dabei: Neben herzhaften Köstlichkeiten gibt es auch das vegetarisch vitale oder das leckere süße Frühstück. Außerdem steht zusätzlich unlimitiert Filterkaffee und Tee zur Verfügung. Eine Buchung ist bis 14:00 Uhr am Vortag möglich.

Infos und Anmeldung:www.biosphaere-potsdam.de/buchbare-angebote/gastronomie/fruehstueck-unter-palmen

 

Täglich

Tierfütterungen

Die Biosphäre Potsdam beheimatet eine Vielzahl an exotischen Tieren. In Terrarien, Aquarien, Volieren sowie frei in der Halle tummeln sich unzählige Exoten, mehr als 140 Arten. Bei den öffentlichen Fütterungen mit den Tierprofis der Biosphäre Potsdam können die Besucher*innen einige dieser Lebewesen genauer kennenlernen und viel Wissenswertes über sie erfahren. Der Besuch der Tierfütterungen ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

Montags, 11:00 Uhr: Geckos

Dienstags, 11:00 Uhr: Vögel

Mittwochs & freitags, 11:00 Uhr: Weißbüscheläffchen

Donnerstags, 15:00 Uhr: Schmetterlinge

Samstags, 11:00 Uhr: Grüne Leguane

Sonntags, 15:00 Uhr: Fische

Infos:www.biosphaere-potsdam.de/kalender/tierfuetterungen

 

Bis 8. September 2024, täglich

Tropische Talente

Der Dschungel ruft – in die Biosphäre Potsdam! Auf eine abenteuerliche Reise durch das grüne Dickicht des Regenwaldes können sich kleine und große Besucher*innen vom 19. Juni bis 8. September 2024 begeben. Ihre Mission lautet: Entdeckt tropische Talente aus der Tier- und Pflanzenwelt. Wer hätte gedacht, dass die drolligen Wildmeerschweinchen so hoch springen können, dass Ameisen Meisterinnen im Gewichtheben sind, und dass man Bambus beim Wachsen zusehen kann? Neben den rekordverdächtigen Fakten aus Flora und Fauna gibt es tolle Mitmachaktionen, bei denen man selbst sein Können unter Beweis stellen kann. Das Sommerprogramm ist im Eintrittspreis bereits enthalten.

 

Bis 31. August 2024, täglich

Kunstausstellung: Echos der Zukunft

Die Gruppenausstellung „Echos der Zukunft“ bringt die Potsdamer und Berliner Künstler*innen Cécile Wesolowski, Jenny Alten, Käthe Wenzel, Patricia Detmering, Swaantje Güntzel und Udo Koloska in der Biosphäre Potsdam zusammen. Kuratiert von Tuçe Erel in Zusammenarbeit mit artifact e. V. entwickelten sie künstlerische Interventionen für die spektakuläre Architektur der tropischen Naturerlebniswelt.

„Echos der Zukunft“ konzentriert sich auf Narrative aus der Umweltkrise, auf ästhetische Praxen, die Mythen und Rituale vergangener und aktueller Kultur befragen und aktualisieren. Die Künstler*innen verbinden rituelle Praktiken mit innovativer Technologie und schaffen persönliche Narrative, die sie an ihre eigene Generation und nächste Generationen weitergeben möchten. Fotodrucke, Videoarbeiten, Augmented Reality, Skulpturen und raumgreifende Installationen werden inmitten der „geplanten Natur“ der Tropenhalle installiert. Der Besuch der Kunstausstellung ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

 

An ausgewählten Terminen

Public Viewing zur Fußball-EM

Gemeinsam anfeuern, mitfiebern und zujubeln – Im Rahmen der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft lädt die Biosphäre Potsdam zum ersten Mal zum Public Viewing ein. Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie Highlight-Spiele der EM können live im Biergarten der Biosphäre Potsdam, hinter der Orangerie im Volkspark Potsdam, verfolgt werden. Das Public Viewing ist kostenfrei, nur der Eintritt in den Volkspark Potsdam wird fällig. Kühle Getränke und Snacks gibt es an der Bar.

 

Donnerstag, 11. Juli 2024, 17:00 Uhr

After Work Lounge unter Palmen

„Dancing Queen, feel the beat from the tambourine...“: Am 11. Juli 2024 kann man den Feierabend wieder in den Tropen verbringen. Denn an diesem Abend verwandelt sich die Orangerie der Biosphäre Potsdam in die After Work Lounge unter Palmen. Ab 17:00 Uhr kann die Tanzfläche erobert werden. An der Bar gibt es kühle Getränke und Snacks. Tickets kosten online im Vorverkauf 8 Euro (zzgl. Servicegebühr) oder an der Abendkasse 10 Euro.

Infos und Tickets:www.biosphaere-potsdam.de/kalender/after-work-lounge-unter-palmen

Zugehörige Dateien

  • 20240619-BP-022-Juli-Programm.pdf

    20240619-BP-022-Juli-Programm.pdf

    Tollkühne Talente, angesagte Beats und Public Viewing im Grünen

    PDF249 KB