Heinrich-Mann-Allee

Hauptnavigation

Das Bild zeigt die Häuser und die Menschen in der Heinrich-Mann-Allee.

Neubauprojekt Heinrich-Mann-Allee

Im Quartier „Heinrich-Mann-Allee“ in der Teltower Vorstadt bauen wir derzeit auf einem Baufeld in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Hauptbahnhof in drei Bauabschnitten insgesamt 341 barrierefreie Wohnungen (1,5 bis 5 Zimmer). Das Neubauvorhaben wird mit Fördermitteln des Landes Brandenburg errichtet. Von den 341 Wohnungen sind 257 Wohnungen mietpreis- und belegungsgebunden.

Standort: Wohnen in der Teltower Vorstadt

Potsdam ist eine der beliebtesten und schönsten Städte Deutschlands.Viele grüne Oasen, die Wasserlandschaften der Havel und Havelseen mit ihren attraktiven Freizeitmöglichkeiten sowie die Nähe zu Berlin zeichnen diese Stadt aus.

Das Quartier Heinrich-Mann-Allee in der Teltower Vorstadt ist eingebettet in einen gewachsenen Stadtteil und zeichnet sich vor allem durch eine sehr gute ÖPNV-Anbindung aus. Sie leben in unmittelbarer Zentrumsnähe und doch in einer ruhigen Wohngegend, umgeben von viel Grün.

Fußläufig ist eine Bus- und Tramhaltestelle erreichbar. Von dort ist man in wenigen Minuten Fahrzeit am Hauptbahnhof Potsdam mit seinem integrierten Shoppingcenter. Am Standort befindet sich das Humboldt-Gymnasium, eine Grundschule und eine Kita. Mit dem Auto ist die Schnellstraße mit direkter Verbindung zur Autobahn nach Berlin oder Magdeburg in wenigen Minuten erreichbar. Fahrradfahrer*innen sind auf einem gut ausgebauten Radwegenetz unterwegs.

Das Bild zeigt 3 Bauabschnitte auf einer Karte.
Lageplan der HMA

1. Bauabschnitt

Steckbrief      
Straße Suse-Ahlgrimm-Straße/Johann-Jacob-Straße    
Baufertigstellung Frühjahr 2023    
Anzahl Wohnungen 126    
Davon: Vermietung mit WBS 50    
Davon: Vermietung mit WBSplus 42    
Davon: Vermietung ohne WBS 34    

3. Bauabschnitt

Steckbrief      
Straße Suse-Ahlgrimm-Straße/Hannah-Arendt-Straße/Johann-Jacob-Straße    
Baufertigstellung Herbst 2023    
Anzahl Wohnungen 121    
Davon: Vermietung mit WBS 87    
Davon: Vermietung mit WBSplus 10    
Davon: Vermietung ohne WBS 24    

2. Bauabschnitt

Steckbrief      
Straße Suse-Ahlgrimm-Straße/Johann-Jacob-Straße    
Baufertigstellung Sommer 2023    
Anzahl Wohnungen 94    
Davon: Vermietung mit WBS 36    
Davon: Vermietung mit WBSplus 32    
Davon: Vermietung ohne WBS 26    

Ihr neues Zuhause – Die passende Wohnung für Sie (mit und ohne WBS)

Es warten viele attraktiv geschnittene 1,5 – bis 5-Zimmer-Wohnungen auf Sie. Alle Wohnungen laden mit ihren Balkonen zum Verweilen ein. Sie entsprechen modernsten Standards und sind ausgestattet mit Duschen und/oder Badewannen. Die Wohnungen sind darüber hinaus barrierefrei und damit gut geeignet auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. 

75% der Wohnungen sind mietpreis- und belegungsgebunden und stehen Haushalten mit einem WBS oder WBSplus zu. Voraussetzung für die Anmietung einer geförderten Wohnung mit Mieten von 5,50 EUR/m² (WBS) oder 7,00 EUR/m² (WBSplus) ist eine Benennung durch die Landeshauptstadt Potsdam. Sie sind nicht sicher, ob Sie einen WBS oder WBSplus und eine Benennung erhalten? Alle Informationen zur Ausstellung eines WBS oder WBSplus und zur Benennung finden Sie hier. Weitere Informationen zur Anmietung einer Wohnung mit einem WBS oder WBSplus erhalten Sie hier.

Wohnungstyp Anzahl 1.BA 2. BA 3. BA    
1,5 Zimmer-Wohnung 102 46 28 28    
2 Zimmer-Wohnung 91 28 30 33    
3 Zimmer-Wohnung 51 14 9 28    
4 Zimmer-Wohnung 96 38 27 31    
5 Zimmer-Wohnung 1 - - 1    

Beispielgrundrisse

Schauen Sie sich schon jetzt Beispielgrundrisse unserer Neubauwohnungen an! Klicken Sie dafür einfach auf die untenstehenden Links.

1,5 Zimmer-Wohnung
2 Zimmer-Wohnung
3 Zimmer-Wohnung
4 Zimmer-Wohnung
5 Zimmer-Wohnung

Interesse?

Sind Sie an einer Wohnung im Quartier Heinrich-Mann-Allee interessiert?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite unverbindlich aus. Wir informieren Sie, sobald wir mit der Vermietung der Wohnungen beginnen.

Besitzen Sie einen WBS oder WBSplus, wenden Sie sich bitte direkt an das Wohnungsamt der Landeshauptstadt Potsdam.

 

Mehr zum Projekt

Im Herbst 2021 hat die ProPotsdam GmbH in der Teltower Vorstadt auf einer Fläche von rund 21.800 m² mit der Errichtung von 341 Wohnungen begonnen. Die Wohnungen verteilen sich auf dreizehn separate Gebäude mit insgesamt 21 Hausaufgängen und sind in drei verschiedene Gebäudetypen unterteilt. Zur „Kolonie Daheim“ und einem dazwischen liegenden Park finden sich dreigeschossige Stadthäuser mit einem Staffelgeschoss. Der innere Bereich des Baufeldes mit seinen drei Bauteilen ist durch dreigeschossige Hofhäuser entlang der beiden Wohnstraßen charakterisiert. Zur Heinrich-Mann-Allee und dem Humboldt-Gymnasium und dem später entstehenden zentralen Stadtplatz und seiner angrenzenden Bebauung wird ein klarer Abschluss durch die viergeschossigen Wohngebäude gebildet.  Alle Häuser sind voll unterkellert und mit jeweils einem Aufzug erschlossen. Es entstehen 341 barrierefreie 1,5 bis 5 Zimmer Wohnungen. Neben großen Wohnungen für Familien sind auch eine Vielzahl von kleinen Wohnungen für Ein- und Zwei-Personen-Haushalte vorgesehen. Eine Tiefgarage ist Bestandteil des Quartiers.

Dem Mobilitätskonzept entsprechend werden im Baufeld den Wohnungen zugeordnete PKW-Stellplätze entstehen, für Fahrräder werden in den durch Aufzüge angebundenen Untergeschossen gesicherte Abstellmöglichkeiten angeboten, ergänzt durch Fahrradkleingaragen in den Hofbereichen. 

Die Fertigstellung des gesamten Bauvorhabens ist voraussichtlich für Herbst 2023 geplant.

Kontaktformular

Bauvorhaben Heinrich-Mann-Allee

zum Formular
Das Bild zeigt eine Visualisierung des Neubauprojektes Heinrich-Mann-Allee.

Weitere Neubauprojekte

Quartiersentwicklung in Potsdam

weiterlesen
Neubau im Bornstedter Feld, Innenhof, Spielplatz des Wohngebäudes

Weitere Informationen

ProPotsdam in Sozialen Netzwerken

Diese Seite in sozialen Netzwerken teilen