Über uns

Hauptnavigation

Vierstöckiger, gläserner Firmensitz der ProPotsdam mit Parkmöglichkeiten umgeben von hohen, grünen Bäumen

Über ProPotsdam – Das sind wir

Als ProPotsdam arbeiten wir jeden Tag daran, Potsdam zu einer noch lebenswerteren Stadt zu gestalten und wachsen dabei täglich über uns hinaus. Hinter ProPotsdam steht ein Unternehmensverbund aus elf Gesellschaften, die mit ihrem Engagement und ihren Projekten das Leben in Potsdam prägen.

 

Wir entwickeln Potsdam

Eine Hauptaufgabe der ProPotsdam ist es, bestehende Flächen weiterzuentwickeln und somit neuen Wohnraum zu schaffen und die Lebensqualität und Lebenszufriedenheit aller in Potsdam lebenden Menschen zu steigern. Mit den Entwicklungsgesellschaften Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH, Entwicklungsträger Potsdam GmbH und dem Sanierungsträger Potsdam GmbH betreut die ProPotsdam mehrere Großprojekte, durch die neue Stadteile wie das Bornstedter Feld und Krampnitz sowie neue Quartiere wie der Neue Markt / Plantage entstehen, und prägt sie in ihrem ganz eigenen Flair.

Zwei Paar Kinderhände malen und gestalten auf einem großen Blatt Papier mit bunten Farben und Schere einen Spielplatz
2018 wurde mit der Umgestaltung der Plantage zu einem Spielplatz begonnen. Die Ideen zur Gestaltung kamen direkt von den Kindern, die diesen Platz heute gerne nutzen.

Wir bauen für Potsdam

Um neuen Wohnraum für die Menschen dieser Stadt zu schaffen und alte Wohnungen neu herzurichten, betreut die ProPotsdam zahlreiche Bauprojekte, wie z. B. aktuell das ehemalige Tram-Depot in der Heinrich-Mann-Allee als auch in der Roten Kaserne West im Bornstedter Feld. Hier entstehen durch die ProPotsdam aus ehemaligen Militärflächen neue Gebiete zum nachhaltigen Wohnen und Leben.

Blick aus der Luft über eine riesige, noch unbebaute Fläche umgrenzt von viel Grün und Wohngebieten, an die eine Wald- und Seenlandschaft anschließt.
Blick über das Baufeld in der Heinrich-Mann-Allee im Süden Potsdams
Blick vom Volkspark aus der Luft über die, noch mit Gerüsten verdeckten Neubauten im Norden Potsdams mit Blick über die Stadt
Sozialer und nachhaltiger Wohnungsbau im Norden Potsdams im Bornstedter Feld

Wir pflegen Wohnraum für Potsdam

Wohnungssuchende in Potsdam finden bei der ProPotsdam ihr neues Zuhause. Denn die ProPotsdam GmbH ist mit mehr als 17.600 Wohnungen der größte Wohnungsanbieter der Landeshauptstadt. Die vollumfängliche Bewirtschaftung aller Wohnungen erfolgt durch die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH, der Immobilienverwaltung der ProPotsdam GmbH.

Ein zentrales Anliegen der ProPotsdam im Hinblick auf die Bewirtschaftung der Immobilien ist hierbei die optimale Instandhaltung aller Wohnungen. So werden sämtliche genehmigungsfreie immobilienwirtschaftliche Dienstleistungen zur Instandhaltung des Wohnungsbestands von der ProPotsdam Facility Management GmbH umgesetzt. Dies umfasst insbesondere die Bereiche Elektro, Sanitär und Maler.

 

ProPotsdam gestaltet das Wohnen und Leben in Potsdam

Neben dem Bau und dem Erhalt von Wohnraum, setzt sich die ProPotsdam für ein lebendiges und vielfältiges Leben in Potsdam ein. Hierfür betreuen wir den Volkspark Potsdam und betreiben mit der Biosphäre Potsdam eine Tropenerlebniswelt und Dschungellandschaft mitten in Potsdam.

Attraktivität und Zukunftsfähigkeit in und für Potsdam wird auch durch den Sportpark Luftschiffhafen geschaffen, der von der Luftschiffhafen Potsdam GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der ProPotsdam, betrieben wird. Der Sportpark an der Pirschheide gilt als einer der besten Sportparks in Deutschland und hat sich zu einer bedeutenden Nachwuchs- und Kaderschmiede für zukünftige Olympioniken entwickelt.

Über die Soziale Stadt ProPotsdam gGmbH fördert ProPotsdam zudem die soziale Entwicklung der Stadt und betreibt Nachbarschaftseinrichtungen, wie das Begegnungszentrum oskar. in der Gartenstadt Drewitz, das Nachbarschaftshaus Friedrich-Reinsch-Haus am Schlaatz und den Quartierstreff Staudenhof in der Potsdamer Mitte. Darüber hinaus werden über die Soziale Stadt ProPotsdam gGmbH Ehrenämter gefördert und spezielle Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund zur Verfügung gestellt.

Lebendigkeit und Wert einer Stadt werden auch durch einen gut entwickelten Tourismus beeinflusst. Deshalb wird auch dieses Handlungsfeld wesentlich durch den Unternehmensverbund der ProPotsdam geprägt: die Tochtergesellschaft Potsdam Marketing und Service GmbH kümmert sich zum Beispiel durch die Bereitstellung von touristischen Informationszentren in der Stadt aktiv um Reisende, die uns hier in Potsdam besuchen.

 

Die Ziele der ProPotsdam

Das Ziel unseres täglichen Engagements und Einsatzes ist es, Potsdam noch lebenswerter zu machen. Dies schaffen wir, indem wir uns zahlreicher Aufgaben angenommen haben, die die Lebensqualität in der Landeshauptstadt verbessern. Die Zielsetzungen ergeben sich dabei maßgeblich aus unserem eigenen Leitbild und unseren Werten sowie aus dem Leitbild der Landeshauptstand Potsdam. Inhaltlich zählen hierzu:

  • Die Bereitstellung von bedarfsgerechtem und bezahlbarem Wohnraum
  • Nachhaltiger Neubau  und Modernisierung des Wohnungsbestandes
  • Entwicklung von Quartieren
  • Einhaltung hoher Qualitätsstandards gegenüber denen, die den von uns zur Verfügung gestellten Wohn- und Gewerberaum nutzen sowie bei allen laufenden und geplanten Projekten
  • Proaktiver Einsatz für den Klimaschutz und Förderung des klimaneutralen Wohnens
  • Förderung von Integration durch Errichtung von Nachbarschaftshäusern
  • Wünsche und Erwartungen unserer Kundschaft frühzeitig erkennen
  • Dialog mit allen Stakeholder*innen

 

Lernen Sie uns kennen.

Der Unternehmensverbund stellt sich vor.

Informieren Sie sich
Unternehmensschaubild des Unternehmensverbundes ProPotsdam

Aktuelles vom Unternehmens-verbund

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilungen.

Informieren Sie sich
Ein Stapel Zeitungen

ProPotsdam Unternehmens-magazin

Stöbern Sie durch unsere aktuelle EINSVIER.

Jetzt lesen
Mehrere Ausgaben des Unternehmensmagazins EINSVIER

ProPotsdam in Sozialen Netzwerken

Diese Seite in sozialen Netzwerken teilen