Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Ausbildungsstart bei der ProPotsdam

01.08.2016

Am heutigen Montag sind acht Auszubildenden bei der ProPotsdam ins Berufsleben gestartet. Sieben junge Frauen und ein junger Mann durchlaufen in den kommenden drei Jahren verschiedene Stationen im Unternehmensverbund und werden am Ende Kauffrau für Büromanagement, Immobilienkaufmann/-frau oder Informatikkaufmann/-frau sein.

„Es ist uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, motivierte junge Leute für eine Ausbildung bei uns zu gewinnen. Als breit aufgestelltes, kommunales Unternehmen ermöglichen wir unseren Auszubildenden Einblicke in vielfältige Tätigkeitsbereiche“, sagt Bert Nicke, Geschäftsführer der ProPotsdam GmbH. „Ganz besonders freut uns, dass wer bei der ProPotsdam lernt, gerne bei uns bleibt: Von sieben Auszubildenden, die 2006 bei uns begonnen haben, sind immer noch sechs bei der ProPotsdam tätig. Gerade heute haben wir deren zehnjähriges Betriebsjubiläum gefeiert.“

Aktuell bildet die ProPotsdam insgesamt 25 Nachwuchsfachkräfte aus. Damit ist der Anteil der Auszubildenden an der Belegschaft überdurchschnittlich hoch. „Wir wollen für Azubis und Mitarbeiter ein gutes Arbeitsumfeld schaffen“, erklärt Geschäftsführer Nicke. „Wir merken immer wieder, dass unsere Personalentwicklungsmaßnahmen und unsere Nachhaltigkeitsstrategie Bewerber neugierig machen. In diesem Jahr ist es uns erneut gelungen, sehr gute Schulabsolventen für die ProPotsdam zu rekrutieren.“

In diesem Sommer haben acht Auszubildende ihre Ausbildung im Unternehmensverbund erfolgreich beendet. Für das Ausbildungsjahr 2017 sucht die ProPotsdam wieder neue Bewerberinnen und Bewerber. Alle Interessenten können sich auf der Internetseite der ProPotsdam GmbH www.propotsdam.de über die Ausbildungsberufe informieren. Dort besteht zugleich die Möglichkeit, Bewerbungsunterlage online einzureichen.

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media