Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Die Meinung der Mieterinnen und Mieter ist uns wichtig

21.06.2017

Der Unternehmensverbund ProPotsdam wird weiterhin das Wohnungsangebot und die Serviceleistungen an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Mieterinnen und Mieter ausrichten. Deshalb führt die GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam in diesem Jahr wieder eine Zufriedenheitsbefragung durch. Die standardisierten Fragebögen werden Ende dieser Woche versandt. Mit der Durchführung ist das Hamburger Forschungsinstitut Analyse & Konzepte beauftragt, das über langjährige Erfahrungen im Bereich der Markt- und Sozialforschung verfügt.

„Die Meinung unserer Mieterinnen und Mieter ist uns besonders wichtig. Aus den Zufriedenheitsbefragungen der vergangenen Jahre konnten wir wichtige Erkenntnisse für die Verbesserung und Erweiterung unseres Wohnungsangebots und unserer Dienstleistungen gewinnen“, sagt GEWOBA-Geschäftsführer Jörn-Michael Westphal.

7.000 Haushalte der GEWOBA werden mithilfe eines computergestützten Zufallsverfahrens ausgewählt und zur Befragung eingeladen. Die Teilnahme kann schriftlich oder per Zugangsschlüssel online erfolgen. Der Fragebogen umfasst 35 Fragen und beschäftigt sich unter anderem mit der Zufriedenheit der Mieterinnen und Mieter, mit den Leistungen der GEWOBA und ihren Serviceangeboten sowie mit der Wohnsituation und dem Wohnumfeld.

Die Daten werden in anonymisierter Form erhoben und vertraulich behandelt. Alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden eingehalten. Einsendeschluss für die Fragebögen, sowohl schriftlich als auch online, ist der 21. Juli 2017.

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media