Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Fitness-Trail im Volkspark eröffnet

31.05.2019

Präventionsprojekt des Deutschen Turner-Bundes und der Barmer

Im Volkspark Potsdam ist der erste Fitness-Trail Brandenburgs eröffnet worden. Bei diesem Rundkurs, der Laufeinheiten mit Elementen aus dem Turnen paart, handelt es sich um ein kommunales Präventionsprojekt der Barmer und des Deutschen Turner-Bundes (DTB), die diesen Parcours in Kooperation mit dem Volkspark Potsdam eingerichtet haben. Die insgesamt 1.000 Meter lange Laufstrecke des Fitness-Trails befindet sich im südlichen Teil des Volksparks und wird durch drei Stationen mit klassischen Turngeräten ergänzt.

Vitalij Mihailoff, Leiter des Projektes Fitness Locations beim DTB, betonte bei der Eröffnung, dass dieser erste Fitness-Trail eine Vorbildfunktion für Brandenburg haben wird. „Hier zeigen wir, welche Möglichkeiten in dem Projekt stecken.“ Fitness-Trails bräuchten wenig Platz, seien robust und unkompliziert in der Pflege. "Moderne Stadtmenschen möchten die Kombination aus Sport und Natur in der Nähe ihres Wohnumfelds erleben, in Potsdam zum Beispiel im Volkspark", erklärte Mihailoff.

Der Hauptgeschäftsführer der Barmer Potsdam, Oliver Brendgen, verwies auf die gesundheitsfördernde Wirkung des neuen Parcours: „Mit diesen Fitness-Trails bieten wir zusammen mit dem Deutschen Turner-Bund eine einfache und kostenlose Möglichkeit, den Schritt zu einem aktiveren und sportlichen Lebensstil zu gehen und die individuelle Gesundheit nachhaltig zu fördern. Für die Potsdamerinnen und Potsdamer heißt es jetzt: Sportschuhe anziehen, auf in den Volkspark und mit dem eigenen Körper trainieren.“

„Der neue Fitness-Trail im Volkspark Potsdam ist ein großartiges Angebot für die Potsdamerinnen und Potsdamer. Der abwechslungsreiche Parcours ist attraktiv und fordert die Ausdauer“, sagte Stadtverordnete Anna Lüdcke bei der Eröffnung des Fitness-Trails, deren Kollege Clemens Vierig die Errichtung des Parcours initiiert hatte.

Olaf Jöllenbeck, Leiter des Freiflächen- und Veranstaltungsmanagements für den Volkspark, bedankte sich für das Engagement des DTB und der Barmer bei diesem Projekt: „Wir freuen uns sehr, dass der erste Brandenburger Fitness-Trail der Barmer und des DTB im Volkspark Potsdam eingerichtet ist. Mit diesem Parcours ist der Volkspark für seine vielen aktiven Gäste noch attraktiver geworden. Unsere Nutzer finden jetzt eine weitere Möglichkeit, um den Park von seiner sportlichen Seite zu erleben.“

Mehrere Sportler des TSV Falkensee zeigten den anwesenden Vertreterinnen und Vertretern der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung, des Deutschen und Märkischen Turner-Bundes, der Barmer und des Volkspark Potsdam, wie der Fitness-Trail genutzt wird und welche Übungen an den Turngeräten möglich sind.

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media