Meta Navigation

Pressemeldung

Hauptnavigation

Pressemeldung

Neue Sportanlagen im Volkspark Potsdam

03.09.2019

Bauarbeiten starten Anfang September im südlichen Teil

Nach der Einweihung des Fitness-Trails im Mai wird der Volkspark Potsdam noch in diesem Jahr um zwei attraktive Sportanlagen erweitert. Im südlichen Bereich des Parks wird durch den Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH ein Kleinspielfeld für Fußballer sowie ein Streetballfeld geschaffen. Der Baubeginn ist Anfang September.

Das Fußball-Kleinspielfeld wird mit einer Größe von 20 x 40 Metern gebaut, das Streetballfeld soll direkt angrenzend errichtet werden. Beide Felder entstehen im kleinen Wiesenpark innerhalb des nicht eintrittspflichtigen Bereichs des Volksparks Potsdam.

Der Abschluss der Bauarbeiten ist für Ende November 2019 vorgesehen. Nach Fertigstellung kann das Kleinspielfeld ganzjährig genutzt werden. Da es sich hierbei um einen Kunstrasenplatz handelt, sind keine Regenerationsphasen wie bei einem herkömmlichen Rasenplatz notwendig.

 

 

Zugehörige Dateien

Social Links

Social Media