Meta Navigation

Hauptnavigation

ProPotsdam Facility Management GmbH

ProPotsdam Facility Management GmbH

Im Jahre 2009 gründete die ProPotsdam die ProPotsdam Facility Management GmbH. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ProPotsdam und erbringt genehmigungsfreie immobilienwirtschaftliche Dienstleistungen aller Art für die ProPotsdam, deren Tochterunternehmen und die Landeshauptstadt Potsdam. Dazu zählt auch die Erbringung von genehmigungsfreien infrastrukturellen Dienstleistung und Leistungen des Facility Managements für das Wohngebiet Drewitz. Überwiegend kümmert sie sich um die Kleinstinstandhaltung in den Wohnungen der ProPotsdam in den Gewerken Elektro, Sanitär, Maler und Tischler.

Mit dem Abschluss einer weitgreifenden Umstrukturierung in der ProPotsdam Facility Management GmbH werden ab Mai 2019 neben der Leitung ca. 10 Mitarbeiter in den Gewerken der Kleinstinstandhaltung wie Elektro, Sanitär, Maler, Tischler, vier Mitarbeiter im Gewerk Elektro/E-Revision und je ein Mitarbeiter für den Bereich Parkraumbewirtschaftung und Wohnumfeldbetreuung in Drewitz tätig sein.

Grundsätzlich nimmt die ProPotsdam Facility Management nur Aufträge in den eigenen Gebäuden der ProPotsdam GmbH, die durch die GEWOBA verwaltet werden, an. Sie wird ausschließlich im Auftrag der ProPotsdam GmbH sowie der GEWOBA tätig. Aufträge von Dritten, selbst von Mietern, werden nicht angenommen. Entsprechend ist die ProPotsdam Facility Management GmbH in die Handwerkerkoppelung der GEWOBA integriert und erhält darüber ihre Aufträge.

Aufgaben

Die Schwerpunkte der Aufgaben der ProPotsdam Facility Management GmbH liegen im Bereich der Sanitär- und Malerarbeiten. Daneben kümmern sich die Mitarbeiter um die Wohnungsberäumungen und Kellerausräumungen, die nach dem Auszug eines Mieters notwendig werden.

  • komplette Sanitärinstallationen in Wohnungen und Gewerberäumen
  • Wasser- und Abwasserinstallationen
  • Armatureninstallationen
  • Kleinstreparaturen
  • Herstellung der Wiedervermietbarkeit von Wohnungen im Bereich Sanitär nach dem Auszug eines Mieters
  • barrierearme und barrierefreie Umbauten von Bädern, wie sie auch in der Musterwohnung zu sehen sind. Dazu gehören bodenebene Duschen (schon 40 Umbauten), unterfahrbare Waschtische und behindertengerechte Toiletten.

Aufgaben

  • Wiederherstellung der Vermietbarkeit einer Wohnung nach Auszug eines Mieters
  • Wohnungen renovieren
  • Treppenhäuser renovieren
  • Beseitigung von Wasserschäden in Mietwohnungen
  • Graffiti in Treppenhäusern und auf Außenwänden entfernen
  • Schimmelbeseitigung
  • Kontrolle der Außenanlagen der Grundstücke der ProPotsdam
  • Beseitigung von Müll in den Außenanlagen
  • Feststellung und Meldung von Sperrmüllablagerungen auf den Grundstücken der ProPotsdam und auch anderer Grundstückseigentümer
  • Kontrolle und gegebenenfalls Beseitigung von Müll in Randbereichen der ProPotsdam zur Straße
  • Unterstützung der Handwerker der FM GmbH

Zusätzlich übernimmt die ProPotsdam Facility Management GmbH auch die Parkraumbewirtschaftung in Drewitz.

 

Geschäftsführung

Jörn-Michael Westphal

Mehr zur Gartenstadt Drewitz

Entwickeln

Gartenstadt Drewitz

Drewitz ist sicherlich der Stadtteil Potsdams, der in den vergangenen Jahren den größten Wandel vollzogen hat. Seit 2011 befindet sich Drewitz auf dem Weg zur Gartenstadt, dem ersten emissionsfreien Stadtteil Potsdam. Der Umbau Drewitz zur Gartenstadt hat nicht nur Vorteile für das Klima und die Umwelt, sondern vor allem auch für die Bewohner des Stadtteils.

Jetzt informieren
Konrad-Wolf-Park in der Gartenstadt Drewitz mit dem sanierten Wohngebäude "Rolle"

Social Links

Social Media