ProPotsdam startet weiteres Sanierungsprojekt in der Gartenstadt

Hauptnavigation

Graues Plattenbaugebäude und blauer Himmel

ProPotsdam startet weiteres Sanierungsprojekt in der Gartenstadt Drewitz

Am Montag, den 5. Februar 2024, startet die Sanierung der Gebäude im Hertha-Thiele-Weg 1 bis 11.

Die Arbeiten zur Modernisierung und Instandsetzung finden sowohl an der Gebäudehülle als auch in den Wohnungen statt. Im ersten Schritt erfolgt die Einrichtung der Baustelle vor dem Gebäude im Hertha-Thiele-Weg 1 bis 11. Anschließend beginnen die Arbeiten an der Fassade.

Neben der energetischen Gebäudesanierung erhalten alle Wohnungen während der Strangsanierung neue Bäder mit zeitgemäßer Ausstattung. In den Außenanlagen wird die bestehende Bepflanzung soweit möglich erhalten. Zum Abschluss der Maßnahme werden pflegeleichte, einheimische Gehölze sowie Bodendecker und Gräser in den Außenanlagen ergänzt.

Für Mieter*innen, deren Wohnung saniert bzw. modernisiert wird, stehen besondere Service- und Beratungsangebote vor und während der Bauarbeiten zur Verfügung. Erfahren Sie mehr unter: Bei Sanierungen gut beraten

Meldung vom 02.02.2024

Diese Seite in sozialen Netzwerken teilen