Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sprache:
Schrift:
Sie befinden sich hier: Unternehmensverbund > UNTERNEHMEN > ProPotsdam Facility Management GmbH > Vorstellung Geschäftsführung

Geschäftsführung

Jörn-Michael Westphal

Jörn-Michael Westphal ist 1968 in Neustrelitz geboren. Von 1984-1988 absolvierte er eine Kaufmännische Ausbildung und die Fachoberschule Wirtschaft. Danach studierte er vier Jahre lang Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der TFH Berlin.

Von 1992-1995 arbeitete Jörn-Michael Westphal als Referent und Teamleiter bei der Treuhandanstalt und der TLG Treuhandliegenschaftsgesellschaft mbH und wechselte danach zur WIP Wohnungsbaugesellschaft Prenzlauer Berg mbH, bei der er Abteilungsleiter und Prokurist war.

Nach seiner fünfjährigen Tätigkeit bei der WIP ging er nach Potsdam und war von 2000-2002 Kaufmännischer Leiter der GEWOBA Potsdam GmbH, der heutigen ProPotsdam GmbH, seit 2003 ist er Geschäftsführer der ProPotsdam GmbH, seit 2006 Sprecher der Geschäftsführung der GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH und seit 2009 Sprecher der Geschäftsführung der ProPotsdam Facility Management GmbH.
 
Auch ehrenamtlich ist Jörn-Michael Westphal aktiv: Er ist Leiter der Fachkommission Betriebswirtschaft des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen, BBU, Mitglied des Fachausschusses Betriebswirtschaft und Hausbewirtschaftung des Bundesverbands Deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, GdW, Mitglied des Stadtteilrats Stern/Drewitz/Kirchsteigfeld und des Klimarats der Landeshauptstadt Potsdam.

Jörn-Michael Westphal ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Christiane Kleemann

Christiane Kleemann ist 1954 geboren und hat 1977 ihr Studium als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Von 1977-1992 war sie im Wohnungsbaukombinat Berlin, der späteren INTECH Baugesellschaft mbH Berlin, in den Bereichen Projektierung und Bauvorbereitung tätig.

Im Anschluss war Christiane Kleemann von 1993–1998 Projektleiter, Abteilungsleiter und Prokurist im technischen Bereich der Wohnungsbaugesellschaft Lichtenberg, Berlin.

Von Berlin wechselte sie nach Potsdam und war von 1999–2005 Bereichsleiterin der Bestandsbewirtschaftung der Gewoba Potsdam mbH. 
Von 2006 bis 2014 war sie Geschäftsführerin der GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH. Seit dem 1. Januar 2015 ist Christiane Kleemann Geschäftsführerin der ProPotsdam Facility Management GmbH.
Sie engagiert sich ehrenamtlich für die KINDERHILFE - Hilfe für leukämie- und
tumorkranke Kinder e.V. Berlin-Brandenburg sowie für die Björn Schulz Stiftung.

Christiane Kleemann hat zwei Söhne.